Warum sind Long Tail Keywords für SEO wichtig?

Viele Websites werden in der Regel von ihren Eigentümern in Eile erstellt, ohne dass die korrekte Optimierung ihrer Inhalte berücksichtigt wird. Sie recherchieren schnell, auf welche Keywords sie abzielen sollten, basierend auf dem Produkt, das sie verkaufen möchten, oder der Nische, über die sie schreiben möchten.

Mehr als einmal sind die resultierenden Schlüsselwörter, die sie verwenden möchten, sogenannte Short-Tail-Schlüsselwörter, z. Nike Schuhe, Kaffeemaschinen, Kinderwagen usw.

Diese Schlüsselphrasen werden jeden Monat millionenfach durchsucht, und für einen Anfänger leuchten Dollarzeichen in ihren Augen.

Das Problem dabei ist, dass die Keyword-Phrasen, für die sie sich entschieden haben, nicht wirklich Käufer-Keywords sind, sondern allgemeiner und für die Optimierung ihres Inhalts wirklich nicht so gut. Außerdem würden sie gegen große Unternehmen antreten, die es schon seit Jahrzehnten gibt und über ein großes Werbebudget verfügen.

Sie könnten denken, dass je mehr Suchanfragen nach einer Keyword-Phrase durchgeführt werden, desto mehr Besucher auf Ihre Website oder Ihr Blog gelangen.

Dies kann nicht weiter von der WAHRHEIT entfernt sein …!

In diesem Artikel werde ich jedoch erklären, warum dies nicht der Fall ist und warum Sie Long-Tail-Keywords für SEO (Suchmaschinenoptimierung) verwenden sollten.

  • Long Tail Keywords

Long-Tail-Keywords sind Keyword-Phrasen, bei denen ein "Tail" zu den in einer Online-Suche eingegebenen organischen Keywords beiträgt, die Ihre Website-Besucher bei der Suche im Internet verwenden (oder nachfragen), unabhängig davon, ob sie lediglich nach Informationen suchen oder Ihre speziellen Informationen erwerben möchten Service oder Produkt.

Short Tail Key Phrasen bestehen im Allgemeinen aus nicht mehr als 1 oder 2 Wörtern. Long-Tail-Schlüsselwörter sind in der Regel viel länger, aber viel wichtiger ist, dass sie ebenfalls viel spezifischer sind.

  • Damit! Was ist ein Long-Tail-Keyword?

Wie oben erwähnt, sind diese Schlüsselwörter Ausdrücke, die mit Ihrem Hauptthema verknüpft sind. Long-Tail-Keywords haben viel weniger Konkurrenz, da die Leute sie ausschließen, weil nicht genügend Personen nach diesen bestimmten Wörtern suchen. Sie sind viel einfacher zu zielen und erzeugen ständig einen käuferfreundlicheren Website-Verkehr.

Im Gegensatz zu herkömmlichen Schlüsselwörtern (Kaffeemaschinen oder Nike-Trainer) sind Long-Tail-Schlüsselwortausdrücke normalerweise 3 Wörter oder mehr und normalerweise nicht mehr als 5. Sie sind eine direkte Verbindung zu einer Schlüsselwortphrase, die eine Person in eine Suchmaschine eingeben würde ( Google, Bing oder Yahoo), die dazu beitragen, die Suche einzugrenzen. Auf diese Keyword-Phrasen sollten Sie sich konzentrieren und sie verwenden, um den Inhalt Ihrer Website zu optimieren.

Durch die Verwendung von Long-Tail-Schlüsselwörtern erhöhen Sie die Wahrscheinlichkeit, dass Ihr potenzieller Kunde ein Käufer ist, drastisch. Dies wird mit der Verwendung von Short-Tail-Keywords verglichen, die mehr Suchergebnisse erzeugen, aber nicht unbedingt Käufer hervorbringen.

  • Beispiele für Long-Tail-Keywords

Wenn Sie "Kaffeemaschinen" in eine Suchmaschine eingeben, werden ungefähr 16 Millionen Websites zurückgegeben. Wenn Sie jedoch "Isomac-Kaffeemaschinen Australien" eingeben, werden nur 18.000 Websites zurückgegeben. 18 Tausend Suchergebnisse sind immer noch etwas zu hoch. Andere Experten könnten sogar sagen, dass die zurückgegebenen Suchergebnisse von 18.000 in Ordnung sind. Es zeigt, dass Sie durch die Verwendung spezifischerer Keywords die Konkurrenz reduzieren und Ihre Chancen verbessern können.

Meine persönliche Empfehlung und Präferenz ist es, nach Suchergebnissen im Bereich von dreihundert bis achttausend zu suchen. Dies ist möglicherweise nicht immer der Fall. Wenn Sie sich lokale Suchanfragen ansehen, sind diese Zahlen irrelevant und Sie können sich nur einige hundert Suchanfragen ansehen.

Als Faustregel gilt: Wenn Sie sich für die Verwendung lokaler Suchanfragen entscheiden, lohnt es sich nicht, weniger als 50 Suchanfragen pro Monat durchzuführen.

Es ist weniger kompliziert, ein Ranking der ersten Seite zu erhalten und Web-Traffic mit Long-Tail-Schlüsselwortphrasen zu erhalten, als mit Short-Tail-Schlüsselwortphrasen.

  • Andere Long Tail Beispiele:

• Babywickeltrage Australien

• Teesorten ohne Koffein

• koffeinfreie Teesorten

• billige Nike Schuhe Großhandel versandkostenfrei

  • Long Tail Keywords SEO (Suchmaschinenoptimierung)

Das Targeting von Long Tail-Phrasen ist ein Muss für SEO-Zwecke und auch, um Ihr Unternehmen oder Ihren Blog aufgrund weniger Konkurrenten schneller zu indizieren, und es ist mehr als wahrscheinlich, dass Sie von der richtigen Zielgruppe gesehen werden, dh von Kunden, die bereit sind, bei Ihnen zu kaufen . Sie sollten diese Strategie auch für den Inhalt Ihrer Website, Ihr Blog, Ihre Videos, Ihr Website-Design sowie Ihre Strategien zur Off-Page-Optimierung verwenden.

  • Long-Tail-SEO-Strategie

Suchmaschinen werden immer personalisierter, weshalb es sehr wichtig ist, sich in Ihren SEO-Kampagnen auf Long-Tail-Keywords zu konzentrieren.

  • Wie finde ich Long Tail Keywords für SEO?

Es gibt viele verschiedene Möglichkeiten, Long-Tail-Keywords zu finden. Sie könnten möglicherweise Keyword-Recherche-Tools verwenden oder sogar Ihre Konkurrenz ausspionieren, um eindeutige Keywords zu finden, die niemand verwendet.

Im Folgenden sind einige der Tools aufgeführt, mit denen ich Long-Tail-Keywords finde:

• Google Keyword Tool

• Google Auto Complete Tool

• Verwenden der Google-Suche

• Google schlägt automatisch vor

Denken Sie schließlich bei der Suche nach den zu verwendenden Schlüsselwörtern daran, dass Sie Phasen im Auge behalten sollten, die zwischen 3 und 5 Wörter umfassen, die sich auf Ihr Hauptthema beziehen. Sie sind eng und käuferspezifisch. Und zuletzt weniger Suchen.

Ich hoffe, dies verdeutlicht, was Long-Tail-Keywords sind und warum sie für Ihre Suchmaschinenoptimierung (SEO) benötigt werden.

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg