Verschiedene Arten von Analytics-Zertifizierungskursen

Suchen Sie also einen Zertifikatskurs von einem renommierten College? Selbst wenn Sie eine finden können, liegt möglicherweise ein Problem mit dem Standort vor. Über die Entfernung müssen Sie sich jedoch keine Sorgen machen. Durch E-Learning können Sie das Wissen von Fachleuten bequem von zu Hause aus abrufen.

WER SIND ANALYTIKER?

Im Geschäftsbereich sind Analysen sehr gefragt. Unternehmen sind sich der Tatsache bewusst geworden, dass in ihren Kundendatendateien viele relevante Informationen versteckt sind. Sie versuchen, Fachkräfte einzustellen, die verstehen, wie die Daten analysiert werden, um Erkenntnisse zu gewinnen, die zu besseren Geschäftsentscheidungen und einer verbesserten Rentabilität führen.

VON DER UNIVERSITÄT ANGEBOTENE KURSE

1) GRUNDLEGENDE STATISTIKEN – Die in dieser Disziplin enthaltenen Themen sind Datentypen, Wahrscheinlichkeit, Zufallsvariablen, Diagramme, Chi-Verteilungstechnik, Satz der Zentraleinheit, Abtasttrichter usw.

2) HYPOTHESE-TEST – Dieser Kurs beinhaltet die Formulierung von Hypothesenaussagen, deren Verwendung, Techniken wie parametrische Tests (Einweg-ANOVA, Chi-Quadrat-Test, gepaarter T-Test usw.), nicht parametrische Tests (MANN-Whitney-Test, KRUSKAL-Wallis-Tests usw.)

3) REGRESSIONSANALYSE – In diesem Kurs erhalten die Teilnehmer Kenntnisse über die Messung und Analyse von Korrelationskoeffizienten, Vorhersageintervallen und Konfidenzintervallen, Regressionstechniken wie Linearität, gleiche Varianz usw.

4) PROGNOSE – Diese Disziplin umfasst das Erlernen der Prognosestrategie, die Analyse anhand von Grafiken und Diagrammen, das Korrelogramm und Prognosemethoden wie die naive Methode, die aus einfachen und gleitenden Durchschnittsmodellen besteht und aus quadratischen, exponentiellen, ökonometrischen Modellen besteht , etc.

5) DATA MINING ODER MASCHINENLERNEN – In diesem Thema werden verschiedene Themen behandelt, wie Matrixalgebra, Affinitätsanalyse, Dimensionsreduktionstechniken (Hauptkomponentenanalyse, Singularwertzerlegung), überwachte oder unbeaufsichtigte Techniken, Pattern Mining usw.

6) TABELLE – In diesem Feld lernen die Schüler, wie sie auf der Benutzeroberfläche navigieren, auf die Hilfe zugreifen, verschiedene Datenquellen verbinden, Daten sortieren und filtern und Vorgänge mithilfe von Kreuztabellen ausführen, verschiedene Karten, Diagramme erstellen und Dashboards usw.

7) PYTHON- Es handelt sich um eine Software, mit der sowohl Data Mining-Techniken als auch Regressionstechniken durchgeführt werden.

8) DATENVISUALISIERUNG – Die größte Bedeutung wird der Vermittlung von drei wichtigen Prinzipien der Visualisierung an die Schüler gegeben, zusammen mit dem Lügenfaktor, der Leistungstheorie, dem Daten-Tinten-Verhältnis, Tuftes Prinzip für analytisches Design und Regeln für die grafische Integrität.

9) MINITAB- Diese Software wurde entwickelt, um Hypothesentests durchzuführen.

10) XLMINER- Diese Software wurde entwickelt, um verschiedene Prognosetechniken durchzuführen.

DEFINIEREN SIE IHRE KARRIERE IM ANALYTIKBEREICH

Wenn Sie also vorhaben, Ihr Wissen zu erweitern und Fachwissen auf diesem Gebiet zu erwerben, wird dies nicht nur Ihren Lebenslauf verbessern, sondern auch Ihre Chancen auf einen vielversprechenden Job erhöhen. Die Schulungen werden von den besten Fachleuten durchgeführt, die über langjährige Erfahrung und fundierte Fachkenntnisse verfügen. Sie konzentrieren sich darauf, mehr praktisches Wissen über Probleme im wirklichen Leben zu vermitteln und wie man mit ihnen nach analytischen Prinzipien umgeht. Die Person, die diesen Kurs absolviert, muss über grundlegende Branchenkenntnisse verfügen und anwendbare Konzepte erlernen, um diese Schulung optimal nutzen zu können. Die Nachfrage nach Analysen wächst insbesondere in großen Unternehmen. Darüber hinaus kann die E-Learning-Funktion Ihnen helfen, durch Videos überall und jederzeit Wissen zu erlangen.

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg