Leistungsqualifizierung (PQ)

Pharmaunternehmen sind heute auf dem Vormarsch. Die Branche boomt mit hohen Abhängigkeitsquoten der Patienten. Die Agenda dieser Unternehmen besteht darin, ein Arzneimittel herzustellen, um es entweder zu verwenden oder mit geeigneten Mitteln zu verkaufen. Sie handeln mit Generika oder Markenarzneimitteln und -geräten, unterliegen jedoch verschiedenen Beschränkungen beim Verkauf und Kauf dieser. Sie unterliegen nur rechtmäßigen Mitteln, bei denen das Produkt vollständig getestet und getestet werden sollte. Wir, als aufstrebende pharmazeutische Agentur, bemühen uns und setzen unsere Energie und unseren Fokus darauf, unseren Patienten das Beste zu bieten. Unternehmen wie wir durchlaufen eine Reihe von Schritten auf der Leiter, um voll vertrauenswürdige Produkte anzubieten.

Die einfachste Phase von allen ist die Phase der Betriebsqualifizierung (OQ), da sie als Spaziergang im Park gilt. Während dieses Prozesses fehlt jegliche Art von Belastung, wodurch es keine unmögliche Aufgabe ist, genaue Ergebnisse zu liefern, aber diesen Ergebnissen kann nicht vertraut werden, da sie nur eine Seite der Geschichte zeigen. Der nächste Schritt ist die Installationsqualifizierung (IQ) gefolgt von der Designqualifizierung (DQ). Diese Schritte sind nicht von großer Bedeutung. Die wichtigste und entscheidende Phase beim Testen eines Produktes ist die Performance Qualification (PQ). Es ist unbestreitbar die einzige Quelle, die genau beschreibt, ob das Produkt überhaupt lebensfähig ist.

Wenn wir zum Beispiel davon ausgehen, dass ein Homogenisator im leeren Zustand einwandfrei funktioniert, aber mit einigen kg Gewicht darin keine bestimmte Rate pro Minute liefert, dann besteht er den Betriebsqualifikationstest, wird jedoch in der PQ durchfallen. Die Prüfung wird gebeten, zu überprüfen, ob die in den Benutzeranforderungsspezifikationen angegebene Leistung erbracht wird. Es ist auch obligatorisch, die in Regierungsprotokollen, Gesundheits- und Sicherheitsvorschriften und anderen Leitlinien aufgeführten Anforderungen zu bestätigen. Für pharmazeutische Unternehmen müssen alle Testziele und Methoden vorab genehmigt werden. Es zeigt die endgültige Qualifikation der Ausrüstung. Dies beinhaltet eine breite Palette von Tests, um die Produktion wiederherzustellen und sichere Ergebnisse zu liefern, dass Ihr System in der Lage ist, Prozessvalidierungsaktivitäten durchzuführen.

Wenn unsere Produkte die PQ nicht durchlaufen, können sie in einen schrecklichen Zustand geraten, in dem sie sogar ein unerwünschtes Produkt produzieren, das einer großen Gruppe von Menschen schaden könnte. Wir sind einer ethischen Verpflichtung verpflichtet, in der wir unseren Kunden qualitativ hochwertige Ergebnisse liefern wollen. Wenn diese Tests fehlschlagen, steht unser Ruf auf dem Spiel, was von unserem Unternehmen höchst inakzeptabel ist. Leistungsqualifikation ist für den Menschen ebenso obligatorisch wie das Atmen und die Zeit, sich zu bewegen. Wenn Sie eine neue Klimaanlage kaufen, neigen Sie dazu, sie von jedem einzelnen Aspekt zu überprüfen. Statistikprogrammierer in der pharmazeutischen Welt sind Schlüsselakteure in allen Bereichen der Arzneimittel- und Arzneimittelforschung, vom anfänglichen Fortschritt eines chemischen Rechts bis hin zur Herstellung und Vermarktung dieser Produkte.

Sie stellen es auf jeden einzelnen Modus ein, um den Kühlprozess zu überprüfen, Sie fordern eine Demo an, um das System besser zu verstehen, aber funktioniert die Klimaanlage jahrelang immer gleich? Bietet es den ganzen Tag die gleiche Kühlleistung? Diese Fragen beantwortet die Leistungsqualifizierung in pharmazeutischen Unternehmen im Zusammenhang mit ihrer Arzneimittelforschung. Um erfolgreich zu sein, müssen wir weiter hart arbeiten, damit die Endergebnisse den Kampf um das Beste aus allen ergänzen.

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg