Google AdWords-Qualitätsfaktor

Immobilienmakler sollten die vorgeschlagenen Methoden genau beachten. Google fordert Webdesigner und Werbetreibende dringend auf, diese anzuwenden.

Google investiert stark in seine Kunden, die die Browser in ihrer Suchmaschine sind. Sie konzentrieren sich darauf, dem Browser zu ermöglichen, so schnell wie möglich zu den Informationen zu navigieren, nach denen sie suchen.

Dies ist für ihre Werbetreibenden ebenso wichtig. Google empfiehlt Werbetreibenden dringend, ihre Anzeigen so zu gestalten, dass sie, wenn der Browser auf die Anzeige klickt, direkt zu dem weitergeleitet werden, für das der Werbetreibende wirbt. Und sie belohnen Werbetreibende mit einem "Qualitätsfaktor", der ihre Kosten pro Klick senkt und ihre Anzeige in den Rankings höher legt.

Wenn die Überschrift Ihrer Textanzeige beispielsweise "Lorne Accommodation" lautet, sollte Ihre Ziel-URL den Browser direkt an die Seite auf Ihrer Website senden, die eine Unterkunft in Lorne anbietet.

Außerdem sollte auf dieser Seite eine Überschrift mit der Aufschrift Lorne Accommodation (nicht in einem Bildformat) angezeigt werden. Und Ihr Inhalt sollte für Lorne Unterkunft sein. Wenn Sie dies auf diese Weise tun, erhalten Sie einen hohen "Qualitätsfaktor".

Gehen Sie zu Ihrem AdWords-Konto, öffnen Sie Ihre Kampagne, wählen Sie Ihre Anzeigengruppe aus und öffnen Sie die Registerkarte "Keywords". Neben jedem Schlüsselwort befindet sich eine Lupe. Wenn Sie mit der Maus darüber fahren, sollte ein "Qualitätsfaktor" von zehn angezeigt werden.

Das Gegenteil gilt jedoch, wenn der Browser nicht direkt auf dem landet, für das Sie werben. Ich habe eine Reihe von Unterkünften gesehen, in denen Stichwörter für Städte verwendet wurden, die 100 Kilometer von ihrer Einrichtung entfernt sind. Dies führt zu einem niedrigen Qualitätsfaktor, höheren Kosten pro Klick und einem Browser, der sich nicht über die Zeitverschwendung freut. Dies kann sich auch nachteilig auf Ihre Marke auswirken.

Lassen Sie Ihren AdWords-Manager keine Keywords verwenden, die Tausende von Impressionen, aber keine Klicks liefern. Sie werden Ihnen sagen, dass es nichts gekostet hat, weil niemand auf Ihre Anzeige geklickt hat. Die versteckten Kosten sind jedoch eine höhere Klickrate und ein niedrigeres Anzeigenranking.

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg