Einfache Änderungen zur Verbesserung der Leistung von Ferrari-Fahrzeugen

Das Einstellen des Automotors zur Leistungssteigerung ist unter den Motoren auf der ganzen Welt zum heißesten Thema in der Cyberwelt geworden. Eine interessante Tatsache über das Tuning ist, dass es nicht in der Lage ist, die Leistung alter Autos zu verbessern, sondern auch in den neu eingeführten Autos, die mit leistungsstarken Motoren ausgestattet sind. Nun, das ist ziemlich überraschend, warum ein Besitzer des neu gekauften Autos es vorziehen wird, die Leistung seines Autos zu verbessern, das bereits mit einem starken Motor ausgestattet ist. Interessanterweise besteht eine Antwort auf diese Frage in einfachen Worten darin, ihr volles Potenzial auszuschöpfen.

Dies liegt hauptsächlich an der Strategie des Herstellers des jeweiligen Fahrzeugs, die ihn daran hindert, sein Fahrzeug auf den Markt zu bringen, indem seine tatsächlichen Leistungsparameter minimiert werden. Der Grund für diese Logik sind die in verschiedenen Ländern vorherrschenden Fahrbedingungen wie Kraftstoffqualität, Straßenzustand, Verkehrszustand usw. Lassen Sie uns zum Beispiel über die Autos sprechen, die der italienische Autohersteller Ferrari entwickelt hat. Die vom Hersteller hergestellten Autos sind bekannt für ihre leistungsstarken Motoren, die in weniger als 5 Sekunden die Marke von 0 bis 100 km / h erreichen können. Dabei werden diese Autos hauptsächlich von erfahrenen Autofahrern gekauft, die es vorziehen, ihr Auto im Wettbewerb mit der Windgeschwindigkeit zu fahren.

Überraschenderweise sind einige der Ferrari-Besitzer nicht einmal mit der gelieferten Leistung zufrieden und möchten mehr von ihrem geliebten Auto bekommen. Daher sind sie immer auf der Suche nach Methoden, mit denen sie die gewünschten Ergebnisse aus ihrem Auto ableiten können. Ein weiterer interessanter Faktor beim Tuning ist, dass Sie, wenn Sie eines der klassischen Ferrari-Autos besitzen, es durch einen erfahrenen Techniker in einen F1-Sportwagen umwandeln können.

Gehen wir nun zu den Ferrari-Tuning-Methoden über, die hilfreich sind, um die Leistung gemäß den Erwartungen der Besitzer zu verbessern.

  1. Optimieren und Aufrüsten des vorhandenen Motorsystems: Tuning Engine bezieht sich auf die Aktualisierung des vorhandenen Softwareprogramms, das im Motorsteuergerät installiert ist, mit einem neuen Softwareprogramm. Dies kann entweder durch Ersetzen des vorhandenen erfolgen Stimmbox mit neuer Tuning-Box oder durch Umschreiben des vorhandenen Programms mit einem neuen. Beide Methoden haben ihre individuellen Vor- und Nachteile, wobei die erstere einfach durchzuführen ist und es dem Autobesitzer erleichtert, die ausgerollte Tuningbox wieder einzubauen, wenn er mit den Ergebnissen der neuen Box nicht zufrieden ist. Die letztere Methode ist komplex und muss von einem erfahrenen Techniker durchgeführt werden. Der Nachteil dieser Methode ist, dass Sie das auslaufende Softwareprogramm nicht installieren können, falls Sie mit dem neuen Programm nicht zufrieden sind. Es wäre interessant zu wissen, dass beide Methoden hilfreich sind, um die Effizienz der Leistungs- und Drehmomenterzeugung des Fahrzeugs zu verbessern.

Abgesehen von diesen beiden Methoden gibt es eine weitere Methode, die im Allgemeinen mit dem Ersetzen der vorhandenen Motorkonfiguration durch die leistungsstärkere Engine zusammenhängt. Das erwähnenswerte Merkmal dieses Prozesses ist, dass Sie die Ergebnisse genießen können, die für die neu konfigurierte Engine empfohlen werden.

  1. Upgrade des Übertragungssystems: Sobald Sie Ihr Auto Ferrari gemäß Ihren Anforderungen abgestimmt haben, müssen Sie unbedingt das vorhandene Getriebesystem ändern, das für den neu abgestimmten Motor geeignet ist. Auf diese Weise können Sie Ihr Auto in den höchsten Gängen gemäß den Motoranforderungen auf Höchstgeschwindigkeit fahren.
  2. Kosmetische Updates: Das Tuning des Autos bezieht sich zwar auf die Aktualisierung der Motorkonfigurationen, erfordert jedoch auch zusätzliche Updates. Um die erwarteten Ergebnisse des getunten Motors zu genießen, müssen Sie auch die vorhandene Infrastruktur Ihres Autos so ändern, dass die Leistung des aufgerüsteten Motors nicht zusätzlich belastet wird. Zu diesem Zweck sollten Sie versuchen, das Gewicht Ihres Autos zu minimieren, indem Sie Carbonfelgen anstelle vorhandener Carbonlegierungsräder einbauen.

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg