Was Sie über die neuen Werbeprodukte und -marken von Google wissen sollten

In den letzten zehn Jahren sind sowohl kleine als auch große Unternehmen in Bezug auf Werbung und Marketing vom Internet abhängig, und Google ist offensichtlich führend. Wenn Google also seine neuen Produkte ankündigt und neue Marken für seine Werbeprodukte einführt, sind wir ganz Ohr.

Google Ads, Google Marketing Platform und Google Ad Manager sind die neuen Marken von Google, die zum Nutzen von Millionen von Werbetreibenden einige Standbeine bilden.

Von Anfang Juni bis Juli führt Google einfachere Marken und Lösungen für Werbetreibende ein. Wenn Sie also planen, bei Google zu werben, lesen Sie zuerst diesen Artikel und informieren Sie sich über die Änderungen, die bei den Werbeprodukten von Google stattfinden.

Es ist jetzt Google Ads

Google AdWords debütierte im Jahr 2000 und diente als Plattform für die Schaltung von Textanzeigen in der Google-Suchmaschine. Achtzehn Jahre später hat sich AdWords von einer Textplattform zu einer Plattform entwickelt, die verschiedene Anzeigenformate wie Videos, Apps, Shopping und mehr unterstützen kann.

Jetzt ist die Entwicklung so weit gekommen, dass Google AdWords in Google Ads umbenannt wird, um die komplexe Produktpalette zu vereinfachen.

Mit Google Ads können Werbetreibende Anzeigen auf allen Google-Produkten sowie auf Partner-Websites kaufen. Wenn Sie also ein Vermarkter sind, können Sie jetzt ganz einfach Leute erreichen, die unter anderem in Suchmaschinen, YouTube, Google Maps Antworten finden.

Es gibt kaum einen Unterschied zwischen Google AdWords und Google Ads, aber die gute Nachricht ist, dass die Plattform einfacher ist und zu einer automatisierten Schnittstelle wird.

Aber das ist nicht alles.

Google hat die Einführung seines neuen Werbeprodukts angekündigt, das ausschließlich für kleine Unternehmen entwickelt wurde.

Intelligente Kampagne ist ein neuer Kampagnentyp in Google Ads, der eine Technologie für maschinelles Lernen (das ist KI) zum Erstellen von Anzeigen bietet. Auf diese Weise können die Werbetreibenden die Aktionen identifizieren, die sie priorisieren, z. B. Telefonanrufe, Ladenbesuche oder Käufe. Dies wird kleinen Unternehmen helfen, sich zunächst auf die Stabilität ihres Geschäfts zu konzentrieren, ohne zu viel Aufwand für Online-Werbekampagnen zu verschwenden.

Google Marketing-Plattform

Die folgenden Produkte sind kleinen Unternehmen möglicherweise nicht bekannt, aber wenn Sie ein Werbetreibender für große internationale Unternehmen sind, sollten Sie hier aufpassen.

Mit dem Platzen von Kanälen, Daten und Formaten orientieren sich die Verbraucher heute stark daran, wie sie beworben oder als Zielmarkt identifiziert werden.

Erinnern Sie sich an den Datenschutzskandal vor einigen Monaten? Das stimmt. Den Menschen ist mittlerweile bewusst, dass einige ihrer privaten Daten für Werbezwecke verwendet werden.

Aus diesem Grund hat Google ein weiteres Tool entwickelt, bei dem der Datenschutz oberste Priorität hat.

Sie stellten die Google Marketing Platform vor, eine Zusammenarbeit von DoubleClick-Werbetreibendenprodukten und der Google Analytics 360 Suite.

Marketer können alle ihre Aufgaben an einem Ort erledigen. Sie können nun ihre Customer Experience auswerten, ihre optimierten digitalen Kampagnen und andere Aufgaben an einem Ort messen, ohne die privaten Daten ihrer Kunden zu gefährden.

Im Rahmen der Google Marketing Platform führt Google auch neue Produkte namens Display und Video 360 ein. Diese Produkte vereinen die Funktionen von DoubleClick Bid Manager, Campaign Manager, Studio und Audience Center. Das bedeutet, dass alle Abteilungen jetzt in Echtzeit zusammenarbeiten und Werbekampagnen an einem einzigen Ort durchführen können.

Google Anzeigenmanager

Die Automatisierung setzt ihren Schritt zur Verwaltung von Anzeigen bei Google fort. Google Ad Manager ist eine vollständige Anzeigenplattform, mit der Sie Ihre Einnahmen bei Reservierungen, privaten Marktplätzen und offenen Auktionen maximieren können.

Google Ad Manager bietet außerdem eine einzige Plattform für die Bereitstellung, Messung und Optimierung von Anzeigen, unabhängig davon, wo Ihre Zielgruppe aktiv ist. Dazu gehören TV, mobile Apps und andere Plattformen wie YouTube oder Google Maps.

In Ad Manager können Sie außerdem festlegen, wer auf Ihr Inventar und andere programmatische Anforderungen zugreifen kann.

Die Technologie verändert sich, und manchmal ist es zu schnell, dass wir einen Schritt zurücktreten, das Gesamtbild betrachten und einen Weg finden müssen, um alles zu vereinfachen. Google leistet da hervorragende Arbeit.

Werbung bei Google ist jetzt viel einfacher, und die Tatsache, dass sie sich mehr auf das Wohlergehen und die Privatsphäre der Verbraucher konzentrieren, ist ein großer Pluspunkt.

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg

Die 3 wichtigsten Gründe für eine Karriere in der Datenanalyse

Die Karrieremöglichkeiten im Bereich Data Analytics oder Data Science oder ähnlichen Profilen wachsen wie nie zuvor. Es ist eine großartige Zeit, um am Leben zu sein und dieses außergewöhnliche Phänomen mitzuerleben, bei dem sich die Branche so schnell entwickelt und die Zukunft nicht klar ist, aber definitiv vielversprechend. Dieser Hintergrund bietet jungen Berufstätigen eine hervorragende Plattform, um in diesem aufregenden neuen Bereich Karriere zu machen und zu nutzen. Im Folgenden sind einige Gründe aufgeführt, warum der Datenanalytiker/-wissenschaftler gute Perspektiven für junge Berufstätige bietet, die in den nächsten Jahren ihren Abschluss machen.

1. Interessante Arbeit – Datenanalyse ist definitiv nicht so herausfordernd und macht Spaß wie die Softwareentwicklung, aber sie hat ihre eigenen Herausforderungen, die ihre Arbeit sehr interessant machen. Zum einen zielt es darauf ab, Fragen zu Markttrends und -verhalten zu beantworten. Fortgeschrittenere Projekte würden das Erlernen mathematischer Techniken für die Statistik beinhalten. Abgesehen davon, dass man interessant ist, kann man in jeder Branche tätig sein, da die Fähigkeiten in den meisten Fällen übertragbar sind.

2. Gut bezahlt – Jeder Fachmann in diesem Bereich würde bezeugen, dass dieses Profil gut bezahlt wird. Und da die Nachfrage so groß ist, wird sich dieser Trend so schnell nicht verlangsamen. Die meisten jungen Absolventen mit technischer Ausbildung und einschlägiger Branchenerfahrung (Praktika) können als Datenanalysten oder Business-Analysten eingestellt werden und diese Jobs sollten etwa 60-70.000 USD bezahlen. Natürlich wächst diese Zahl sehr großzügig, wenn man mehr Erfahrung sammelt und in Bezug auf die Bezeichnung wächst. Eine Position im mittleren Management würde ab 90 bis 95.000 USD zahlen.

3. Wachstumschancen – Laut neueren Studien wird die Welt nur neugieriger, nicht weniger. Dies impliziert, dass große Unternehmen immer mehr investieren, um Markttrends genauer zu erkunden. Dies hat und wird auch weiterhin zur Entwicklung neuer Tools, experimenteller Methoden und Geschäftsprozesse in allen Branchen führen. Für junge Berufstätige bedeutet dies zahlreiche Möglichkeiten, Karriereoptionen basierend auf ihren bevorzugten Branchen zu erkunden.

So lukrativ und interessant die Data-Analytics-Branche klingt, kann sie sehr temperamentvoll auf das Marktumfeld reagieren. Jedes Werkzeug in der Branche entwickelt sich ständig weiter und kommt mit neueren und verbesserten Lösungen. Dies führt zu einer sehr kurzen und begrenzten Lebensdauer bestehender Technologien. Um jedoch vorsichtig zu sein, sollten junge Berufstätige versuchen, ein konzeptionell vollständiges Kompetenzpaket aufzubauen, damit die Fähigkeiten übertragbar sind. Es gibt im Großen und Ganzen 3 Bereiche zu betonen. Diese sind Datenbereinigung, Datentransformation & Datenvisualisierung. Die branchenüblichen Tools dafür sind "Monarch", " Audit-Befehlssprache " & "Spotfire". Es gibt viele Optionen für diese Tools, aber diese sind ein guter Ausgangspunkt.

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg

Vollständige Anleitung zur Kontrolle der Absprungrate Ihrer E-Commerce-Site

Eine kleine Absprungrate ist ganz normal. Aber wenn Ihre Website mehr davon erlebt, ist es beängstigend. Sie verlieren offensichtlich eine beträchtliche Anzahl von Besuchern, die sonst hätten bleiben und etwas bestellen können. Was veranlasst sie also, Ihre Website so früher, d. h. innerhalb von 5 Sekunden, zu verlassen? Ja, ein zurückgewiesener Besucher ist jemand, der die Website innerhalb von nur 5 Sekunden nach dem Besuch verlassen hat, ohne zu einer anderen Seite oder anderen Seiten zu wechseln. Aus diesem Grund wird die Absprungrate von den Einzelhändlern als eine der wichtigsten Erfolgskennzahlen angesehen. Je kleiner es ist, desto besser.

Außerdem wird die Absprungrate von Google auch als Parameter verwendet, um die Website zu ranken, und daher kann eine höhere Rate Ihre Website in den Suchmaschinenergebnissen nach unten bringen. Folglich ist eine steigende Absprungrate ein Alarm für die eCommerce-Händler. Es gibt viele effektive Möglichkeiten, dies unter Kontrolle zu halten und Besucher dazu zu bringen, im Conversion-Trichter Ihrer Website einen Schritt voraus zu sein. Hier sind sie.

Optimieren Sie die Position jedes CTAs (Call-to-Action)

Das einzige, was einen Besucher von einer der Webseiten zum Checkout-Punkt führen kann, ist ein CTA- oder Call-to-Action-Tab. Überprüfen Sie daher, ob die CTAs Ihrer Website an den offensichtlichsten Stellen, die Besucher sofort sehen können, angemessen positioniert sind, und treffen Sie Entscheidungen über den Checkout. Außerdem müssen Sie den Ort des CTA optimieren, damit Besucher wissen, wer Sie sind, welche Produkte Sie haben und so weiter. Setzen Sie Slogans und eigenartige Beschreibungen. Gestalten Sie den CTA-Tab fett und lebendig. Machen Sie den CTA in jeder Hinsicht ehrlich und überzeugend.

Maximieren Sie die Ladegeschwindigkeit

Ist es nicht offensichtlich, dass Ihre Website mehr abgesprungene Kunden hat, weil sie langsam lädt? Besucher erwarten, dass eine Site in wenigen Sekunden geladen wird, und daher werden sie sofort zurücktreten und zu einer anderen Site wechseln, die in den Suchmaschinenergebnissen angezeigt wird, wenn sie zu spät lädt. Finden Sie die Hauptursachen für Ihre langsamere Ladegeschwindigkeit heraus, wie z. B. umfangreiche Bilder, mehr Skripte, erhöhte HTTP-Anforderungen und so weiter. Optimieren Sie sie mit Hilfe Ihres eCommerce-Entwicklers für ungehinderte Geschwindigkeit.

Am Inhalt arbeiten

Manchmal gehen Besucher, weil sie keine klareren Informationen oder die ideale Beschreibung erhalten, die sie sich gewünscht haben. Außerdem werden sie nicht zu viel lesen. Überprüfen und ändern Sie Ihre Inhalte, halten Sie sie präzise und machen Sie sie für die anvisierten Käufer so hilfreich wie möglich.

Stellen Sie Dinge ein, die Besucher ansprechen würden

Eine weitere nützliche Möglichkeit, die Absprungraten zu überprüfen, besteht darin, die Besucher in erster Linie zu engagieren. Platzieren Sie ein provokatives Banner auf der Landingpage, verwenden Sie einen einprägsamen Titel, präsentieren Sie Ihre Benchmark-Produkte in Bundles, stellen Sie Videos ein und tun Sie alles andere, um die Interessen der Besucher zu erfassen. Das Einfügen interaktiver Elemente auf der Landingpage würde sie sofort dazu verleiten, weiterzuklicken, um die Produkte zu überprüfen.

Vereinfachen Sie die Navigation der Website

Je besser Besucher den Navigationspfad Ihrer Website verstehen können, desto wahrscheinlicher ist es, dass sie bleiben. Gleich nach dem Besuch Ihrer Website sollten sie in der Lage sein, zu verstehen, wo sich das Menü befindet, wie man ein Produkt sucht, wo sie klicken müssen, um die Bestellung aufzugeben, und alles andere über die Navigation.

Platzieren Sie Ihre Top-Angebote im sichtbaren Bereich der Seite

Sie können mit dem Dringlichkeitsgedanken spielen, um Ihre Besucher zu begeistern. Platzieren Sie die besten Deals mit time-bound auf dem Banner oder obersten Bereich Ihrer Homepage, der für alle sichtbar ist, noch bevor sie nach unten scrollen. Das Anzeigen von zeitlich begrenzten Angeboten kann Ihre Website viele Kunden spontan einsacken lassen, da viele daran denken, das Angebot bald zu verlieren und daher zu kaufen.

Die Absprungrate ist unweigerlich ein betrügerischer Key Performance Indicator (KPI), der signalisiert, wie Ihre Website die Aufmerksamkeit der Besucher auf sich zieht. Wenn Sie sich an diese oben genannten Tipps halten, können Sie diese erheblich reduzieren, da sie Ihnen im Folgenden vorgestellt werden und dem Verhalten der Besucher, das dazu führt, dass sie eine Website verlassen, Priorität einräumen.

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg

Die Größe des Pay-per-Click-Marketings

Der Schlüssel zu erfolgreichem Marketing liegt darin, eine Methode zu finden, mit der Ihre Informationen möglichst vielen Menschen vermittelt werden. Wenn Sie sich mit Google AdWords vertraut machen, können Sie von den potenziellen Vorteilen des Pay-per-Click-Marketings profitieren. Pay-per-Click-Marketing ist eine fantastische Marketingstrategie, hat ihren Preis und kann zusätzliche Leads generieren. Die Methode wird verwendet, um den Markenaufbau zu etablieren, Leads zu erhöhen und Traffic auf Ihre Website zu generieren. Obwohl Sie nur für jeden Klick bezahlen, haben Sie dennoch die Kontrolle über Ihre Ausgaben.

Wie können Sie die Ausgaben kontrollieren? Sie können für jede Anzeige ein Tageslimit festlegen. Sie können Ihre Anzeige auf Suchmaschinen-Ergebnisseiten oder auf Websites platzieren, die sich auf Ihre Keywords beziehen und nur bezahlt werden, wenn jemand auf Ihre Anzeige klickt und Ihre Website besucht. Der Betrag, den Sie zahlen, hängt davon ab, wie viel Sie für das ausgewählte Keyword bieten. Google sieht Ihr höheres Gebot als Ihren Qualitätsfaktor. Ein hoher Qualitätsfaktor erhöht Ihre Chancen, dass Ihre Anzeige oben in der Anzeigenschaltung auf der Seite erscheint. Pay-per-Click-Marketing kann für Sie Geschäfte generieren, wenn Sie es gut managen.

Was sind Google AdWords? "Google AdWords" vereinfacht die Werbung und hilft Ihnen bei der Verwaltung Ihres Pay-per-Click-Marketings. Es gibt einige Optionen zur Auswahl. Sie können festlegen, dass sie auf den Seiten der Google-Suche, im Content-Werbenetzwerk (Websites) geschaltet wird, oder Sie können die Website auswählen, auf der Ihre Anzeigen erscheinen sollen. Die Genehmigung und der Start der Google Ads sind schnell. Es gibt andere Faktoren, die das Ranking Ihrer Anzeigen beeinflussen und bestimmen können, wie z. B. der Qualitätsfaktor. Google bietet Ihnen die Möglichkeit der Positionspräferenz. Die Google AdWords-Tools helfen Ihnen dabei, die geschätzten Klicks zu ermitteln, die Sie erwarten können, und liefern auch Kosteninformationen zu Ihrer Werbekampagne. Es ist schnell und einfach, die Marketingkampagne zu stoppen.

Sie können sich über Pay-per-Click-Marketing informieren, indem Sie an einem Online-Kurs teilnehmen. Dies ist eine wichtige Werbestrategie und kann zu einem erhöhten Traffic auf Ihrer Website führen, der natürlich zu Verkäufen führen kann. Pay-per-Click-Marketing ist eine einfache und effektive Werbestrategie. Google AdWords ist eine spannende Lernerfahrung, von der Sie enorm profitieren können. Einer der großen Vorteile ist, dass Sie die Kosten kontrollieren können. Sie zahlen nur, wenn jemand auf Ihre Anzeige klickt und Ihre Website besucht.

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg

3 Unterschiede zwischen Softwareentwicklung und Datenanalyse

Studenten im ersten Jahr ihrer College-Erfahrung haben oft nur sehr wenig Ahnung, welchen Beruf sie wählen wollen. Dies kann frustrierend sein, wenn den Schülern nicht genügend Klarheit zur Verfügung steht, um fundierte Entscheidungen zu treffen. Ein besonderer Bereich, in dem Studenten oft nach Klarheit suchen, ist der Versuch, den Unterschied zwischen Softwareentwicklung und Datenanalyst als Berufswahl zu verstehen. Die Verwirrung entsteht oft dadurch, dass es Überschneidungen bei den Programmierkenntnissen gibt. Nachfolgend sind einige der wichtigsten Unterschiede zwischen Softwareentwicklung und Datenanalyse aufgeführt:

1. Umfang – Softwareentwicklung als Dienstleistung erstellt Software für ein Unternehmen, während die Datenanalyse eher akademischer Natur ist mit dem Ziel, Fragen auf der Grundlage von Daten aus der Praxis zu beantworten. Tatsächlich können diese beiden Fähigkeiten auf verschiedene Facetten eines ähnlichen Problems angewendet werden. Betrachten Sie den Fall, in dem bestimmte Aufgaben in einem bestimmten Prozess in einer Organisation möglicherweise automatisiert werden müssen. In einem solchen Szenario würden Softwareentwickler hinzugezogen, um das relevante Werkzeug zu erstellen, um die Ziele zu erreichen. Daten über die vorhandene Nutzung können jedoch helfen, die Dringlichkeit jeder der zu automatisierenden Aufgaben aufzuzeigen und die Effizienz aufzuzeigen, die möglicherweise für jede Aufgabe erreicht werden. Durch die Kombination dieser Fähigkeiten und Informationen können Unternehmen ihren Übergang zur Automatisierung priorisieren.

2. Methodik – Softwareentwicklungsmodelle wurden entworfen und sind in der Ausführung ziemlich statisch. Für Datenanalysten sind die Methoden oft experimentell und ändern sich häufig je nach Umfang der Hypothese. Diese Methoden werden häufig von Ökonomen und Mathematikern verwendet. Diese wurden in den Bereich der Datenanalyse eingebracht.

3. Kompetenzen – Dies ist der Bereich, der bei jungen Studenten die meisten Zweifel aufkommen lässt. Die für diese Berufe erforderlichen technischen Fähigkeiten überschneiden sich erheblich. Beide erfordern jedoch eine spezielle Ausbildung für bestimmte Aspekte. Zum Beispiel würde ein Softwareentwickler eine spezielle Expertise für Designelemente wie UI-Design und Datenbankschema-Layout benötigen. Für Datenanalyse-Profis würde man sich mehr auf die Erstellung von Testfällen für die zu untersuchende 'Hypothese' konzentrieren, was höchstens ein Verständnis von Datenbankabfragen erfordern würde.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass Softwareentwicklung der Beruf ist, Software von Grund auf neu zu erstellen, während im Profil eines Datenanalysten ein Softwaretool wie SAS oder Audit-Befehlssprachensoftware wird häufig zum Erstellen von Analyseberichten verwendet. Data Analytics würde ohne Softwareentwicklung als Beruf nicht existieren, was die Entwicklung von Softwaretools ermöglicht hat, die die Replikation oder Erstellung mathematischer Modelle zur Durchführung von Analysen ermöglichen.

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg

Was ist SEO oder Content Marketing?

Content Marketing ist die Verwendung von Inhalten, um ein Publikum anzulocken und diese in Verkäufe umzusetzen. Beim Schreiben von SEO werden suchmaschinenoptimierte Inhalte erstellt, damit Sie die Aufmerksamkeit von Suchmaschinen im Web auf sich ziehen können. Die Art und Weise, wie Sie Ihre Inhalte formulieren oder schreiben, bestimmt, wie schnell Sie die Aufmerksamkeit der Suchmaschinen auf sich ziehen und dadurch Ihre Position in den Suchergebnissen beeinflussen.

Tipps zum Schreiben guter SEO-Inhalte

Wie bei allem anderen gibt es Regeln, wie Sie Ihre suchmaschinenoptimierten Inhalte schreiben können oder nicht. Es liegt an Ihnen, diese Regeln beim Schreiben zu beachten. Wenn Sie diese Tipps verwenden, können Sie einen einfachen und ausgezeichneten Artikel für Ihre Content-Marketing-Kampagne schreiben.

– Stichwort

Ein Keyword beschreibt, was Sie vermarkten oder worum es in Ihrem Unternehmen geht. Es muss kein Wort sein, es kann auch eine Phrase sein, solange es beschreibt, worum es in Ihrem Unternehmen geht. Die Wörter oder Ausdrücke, die Sie als Schlüsselwörter auswählen, sollten strategisch in Ihrem Artikel platziert werden, damit die Suchmaschinen schnell darauf zugreifen können.

– Schlüsselwörter auswählen

Um ideale Keywords auszuwählen, suchen Sie nach den wichtigsten Keywords für Ihr Unternehmen, die in Suchmaschinen wie Google beliebt sind. Wählen Sie die Keywords aus, die Ihnen gefallen und die Ihr Unternehmen am besten beschreiben, und verwenden Sie sie dann strategisch in Artikeln.

– Absätze und Unterüberschriften

Dann müssen Sie Unterüberschriften und Absätze in Ihren Artikeln haben. Diese erleichtern das Lesen der Artikel und helfen auch bei der Keyword-Platzierung. Ein Artikel, der von Anfang bis Ende ohne Unterbrechungen fließt, ist für einen Leser anstrengend. Es ist ratsam, Ideen in große Absätze mit Untertiteln zu unterteilen, um das Lesen zu erleichtern.

– Keyword-Platzierung

Sobald Sie das Wort haben, müssen Sie auf die Platzierung achten. Im Idealfall müssen Ihre Keywords im Titel enthalten sein. Stellen Sie sicher, dass sich das Schlüsselwort im ersten und letzten Absatz befindet. Sie sollten das ausgewählte Wort oder die ausgewählte Phrase auch in einen oder zwei Untertitel Ihres Artikels einfügen.

– Vermeiden Sie Keyword-Stuffing

Stellen Sie sicher, dass Sie Ihren Artikel nicht mit Keywords füllen. Dies ist Keyword-Füllung und nicht zulässig. Ihr Artikel sollte einen guten Fluss mit den Schlüsselwörtern haben, die durchgehend sinnvoll platziert sind.

Wenn Sie SEO-Artikel mit diesen Tipps schreiben, haben Sie mit Sicherheit gute Platzierungen in den Suchergebnissen, was zu hohen Umsätzen oder Popularität für Ihr Unternehmen führen kann.

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg

Entwerfen und Entwickeln einer guten Website

Wie gestalten und entwickeln Sie eine gute Website? Was braucht es, um den Verkehr zu steigern und an die Spitze der Suchmaschinen zu gelangen? Wie können Sie es benutzerfreundlich und ästhetisch für Ihren Zielmarkt attraktiv machen? Kann eine Website wirklich mehr Einkommen für Ihr Unternehmen oder die angebotenen Dienstleistungen bringen?

Dies und mehr sind die vielen Überlegungen, die bei der Gestaltung Ihrer Website berücksichtigt werden müssen. Unabhängig davon, ob Sie für den persönlichen Gebrauch oder für die Produkte / Dienstleistungen Ihres Unternehmens entwerfen, müssen Sie klare Vorstellungen davon haben, was Sie auf Ihrer Website erreichen möchten. Eine gute Website beginnt mit einem guten Konzept und einer guten Webstruktur.

Erstens ist der Trend zum Website-Design heutzutage interaktiv. Vorbei sind die Zeiten der HTML-Basis-Website, die statisch sind. Es bringt nicht viel, sondern zeigt nur, wer, wo und was Sie sind. Benutzer können nur Ihre Seiten lesen, aber nicht viel erreichen.

Die neuesten Technologien für das Website-Design haben den Weg für mehr als nur statische Informationen geebnet. Die meisten Websites im Internet bieten jetzt sowohl Informationen als auch interaktive Seiten, die besser mit der Öffentlichkeit kommunizieren. Sie erreichen mehr, indem Sie Seiten entwerfen, auf denen Besucher interagieren und tatsächlich eine Verbindung zu Ihrer Website herstellen können.

Wie können Sie dies erreichen? Nutzen Sie einfach die neuesten Trends in der Internet-Technologie. Sie nehmen ständig zu und bieten Abwechslung für Sie, und die Auswahl ist endlos. Je nachdem, was Sie mit Ihrer Website erreichen möchten, integrieren Sie Technologien, die am besten für Ihren Zielmarkt geeignet und ausgerichtet sind.

Wie E-Commerce, wenn Sie über Ihre Website kaufen und verkaufen möchten. Fügen Sie Funktionen wie das Posten von Kommentaren und Vorschlägen hinzu, um Ihre Website benutzerfreundlich zu gestalten. Sie können Benutzern auch die Möglichkeit geben, ihre Lieblingsmusik und -videos sowie andere Funktionen hochzuladen, die Ihre Website über die gesamte Leistung hinweg verbessern. Und vergessen Sie nicht, soziale Netzwerke und soziale Lesezeichen zu nutzen. Es ist die neueste Begeisterung in der Stadt.

Sie können den Traffic auf Ihre Website lenken, indem Sie sie benutzerfreundlich gestalten und einfach laden. Es ist sehr schlecht für Ihr Unternehmen, eine Website zu haben, die so ästhetisch schön ist, deren Laden jedoch ewig dauert. Surfer haben im Allgemeinen eine große Auswahl, und Ihre langsam ladende Seite wird sie kein bisschen ansprechen. Stellen Sie sicher, dass Sie ein seriöses und zuverlässiges Webhosting-Unternehmen haben, das dies für Sie erledigt. Wählen Sie eine größere Bandbreite für ein schnelleres Laden.

Stellen Sie Inhalte auf Ihrer Website bereit, die suchmaschinenoptimiert sind. Es bedeutet Artikel, die reich an Schlüsselwörtern sind. Dies ist der beste Weg für Sie, um Ihr Ranking in allen Suchmaschinen zu verbessern. Stellen Sie einfach sicher, dass Sie es nicht zu viel tun, sonst lehnen die Bots Ihre Website ab.

Um Ihren Zielmarkt zu erreichen, gestalten Sie Ihre Website so, dass sie sie anspricht. Nicht alle Designs sind gleich. Wenn Sie Blumen verkaufen, sollte Ihr Thema Ihr Produkt widerspiegeln. Recherchieren Sie und entscheiden Sie sich für das Design, das für Ihre Kunden attraktiv ist.

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg

Den Wert des Verkehrs verstehen

In der Vergangenheit waren Internet-Vermarkter davon besessen, Treffer zu erzielen und die Leute dazu zu bringen, ihre Website zu sehen. Damals galt jeder, der eine Website hatte, mit nur wenigen Websites und wenigen Informationsquellen als äußerst speziell und begabt und war ein Internet-Fan. Heutzutage sind Webmaster und Webentwickler jedoch nicht die einzigen Menschen, die von Besuchern besessen sind: Jeder und jeder, der über ein Computerterminal, die Fähigkeit zum Zugriff auf das Internet und das Know-how zur Durchdringung des Paradigmas von Web 2.0 verfügt, kann eine Website und schließen Sie sich dem Rest der Welt im Kampf um die Online-Vormachtstellung an.

Anstatt nur die Popularität in Bezug auf Treffer und einmalige Besuche zu betrachten, ist Verkehr jetzt der Name des Spiels. Der Datenverkehr ist einfach, wie viele Personen auf die Website gelangen, wie viele die Website verlassen, wie lange sie auf bestimmten Webseiten bleiben und wie sie auf die Website selbst gelangt sind. Es gibt viele verschiedene Aspekte des Webverkehrs, die ins Spiel kommen, und jeder Aspekt kann Ihnen helfen, Ihre Website zu verbessern, wenn Sie wissen, worum es geht.

Die alten Spieler im Verkehrsspiel sind immer noch Treffer und Besuche. Jeder Treffer ist einfach eine Datei auf Ihrer Webseite. Hundert Zugriffe pro Tag sind nicht viel, wenn Sie viele Bilder und herunterladbare Dateien auf Ihrer Webseite haben. Wenn Sie hundert Besucher haben, müssen Sie diese immer noch in Bezug auf die Gesamtzahl der Besucher für den Tag trennen, was immer noch in die Häufigkeit wiederholter Besuche unterteilt ist. Sind Ihre Besucher auf der Website einzigartig oder wiederholen sie ihre Besuche? Diese kommen ins Spiel, wenn Sie sich die Beliebtheit Ihrer Website ansehen. Wenn Sie täglich hundert Besucher haben, aber nur zwölf eindeutige Besucher, kommt der Rest der Besucher möglicherweise alle paar Minuten zurück, um zu sehen, ob Sie aktualisiert haben etwas.

Einige Webhosting-Dienste bieten Verkehrsstatistiken an. Sie sollten diese ständig überprüfen, um die Leistung Ihrer Website zu beurteilen. Schauen Sie sich Ihre beliebtesten Webseiten an: Gibt es auf Ihrer Website eine Seite, die nicht mehr besucht wird oder auf die nicht zugegriffen wird? Versuchen Sie, diese Webseite zu entfernen und etwas Besseres einzufügen. Was ist das etwas besseres? Schauen Sie sich Ihre Top-Seiten an und sehen Sie, was diese Seiten gemeinsam haben. Möglicherweise verfügen Sie über Inhalte, die Ihre Kunden ansprechen, und diese Inhalte sind möglicherweise der Hauptakteur in Ihrem Datenverkehr. Nutzen Sie dies und füttern Sie Ihre Kunden weiterhin mit ihren alten Vorlieben, während Sie improvisieren oder gesund innovieren.

Ihr Verkehrsbericht enthält auch eine Liste der Überweiser. Dies kann Ihnen eine Vorstellung davon geben, wie Ihre Website-Besucher Ihre Website erreicht haben. Haben sie Sie auf einer Liste von Websites oder in einem Online-Verzeichnis gefunden? Haben sie Sie über eine Suchmaschinenabfrage erreicht? Waren Ihre Kunden Blog-Hopping? Wenn Sie herausfinden, wie Sie erreicht werden, können Sie sehen, was Sie in Bezug auf virales Marketing tun müssen. Wenn Ihre Besucher Sie hauptsächlich über Blogs erreichen, versuchen Sie, mehr über Online-Gruppen und Foren zu vermarkten. Wenn Ihre Besucher Sie hauptsächlich über Gruppen und Foren erreichen, versuchen Sie, dies über Blog-Beiträge zu verbreiten.

Dies sind nur einige Aspekte des Webverkehrs, die Sie berücksichtigen sollten, wenn Sie sich die Beliebtheit Ihrer Website ansehen. Natürlich können Sie mit Web-Traffic-Statistiken nur so viel anfangen. Verbessern und aktualisieren Sie Ihre Website also weiter und aktualisieren Sie sich mit dem Geschmack Ihres Zielmarkts, unabhängig davon, was in den Statistiken angegeben ist.

Aber wie leiten Sie als Neuling im Internet-Marketing genau den Traffic auf Ihre Website?

– Machen Sie Ihre Website so einfach für das Auge und so einfach für Ihre potenziellen Besucher

– Erstellen Sie überzeugende Inhalte, die sich an das Publikum richten

– Verwenden Sie Suchmaschinen-Marketingtechniken, damit Ihre Zielgruppe Ihre Website finden kann, wenn sie Suchmaschinen verwendet, die eines der Hauptverkehrsmittel für eine Website sind

– Wenden Sie Methoden an, die Ihnen helfen, die Aufmerksamkeit auf sich zu ziehen, und hinterlassen Sie einen Ausdruck Ihres Datenverkehrs, damit Sie Ihre Besucher erneut kontaktieren können.

– Fügen Sie Ihrer Website weiterhin einen Mehrwert hinzu, damit der Datenverkehr erhalten bleibt

Diese Methoden sind todsichere Methoden, um den Wert des Datenverkehrs auf Ihrer Website wirklich zu schätzen.

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg

Steigender Website-Verkehr mit qualitativ hochwertigem Kontext

WEBSITE QUALITÄT

Überprüfen Sie die Website auf qualitativ hochwertige Inhalte. Die Informationen sollten in einer einfachen, prägnanten und praktischen Sprache präsentiert werden, wobei besonderes Augenmerk auf eine gute Grammatik und korrekte Rechtschreibung gelegt werden sollte. Stellen Sie sicher, dass die Navigation einfach ist.

Das Branding, das Erscheinungsbild und die Benutzerfreundlichkeit Ihrer Website spiegeln Ihr Unternehmen wider. Stellen Sie daher sicher, dass Sie über ein gutes Design und eine starke Funktionalität verfügen.

SERVICE UND ANTWORT

Es ist ein gutes Geschäft, Kunden die Möglichkeit zu geben, Sie entweder per Telefon, E-Mail oder über ein Kontaktformular zu kontaktieren. Verfügen Sie über Prozesse, um auf Anfragen zu antworten, wenn Kunden Sie kontaktieren. Stellen Sie sicher, dass Bestellungen ordnungsgemäß und zeitnah ausgeführt werden und der Kunde so wenig wie möglich belästigt wird.

Hier sehen Sie, woher die Website-Besucher kommen und wie Sie jeden Verkehrskanal maximieren können:

Direkte Besucher – Dies sind Personen, die Ihren Domainnamen eingeben und direkt zu Ihrer Website gehen. Drei wichtige Taktiken werden regelmäßig angewendet, um den direkten Besucherverkehr zu erhöhen:

Denkwürdige Domainnamen – Die Auswahl des richtigen Domainnamens für die Online-Darstellung Ihres Unternehmens kann erhebliche Auswirkungen auf den Besucherverkehr haben. Ein bestehendes Unternehmen sollte im Allgemeinen versuchen, einen etablierten Namen als Domainnamen zu verwenden. Zum Beispiel sollte Joe's Beach Pails einen Domainnamen wie joesbeachpails.ca oder joesbeachpails.com erhalten. Auf diese Weise nutzt Joe das Branding, das sein Unternehmen erreicht hat. Personen, die bereits mit der realen Firma Joe's Beach Pails vertraut sind, werden sich leicht an den Domainnamen erinnern, wodurch das Auffinden der Website intuitiver wird.

Offline-Werbung und Verkaufsförderung – Visitenkarten, Postkarten, traditionelle Direktwerbung, Zeitungsanzeigen, Flyer, Werbegeschenke und Broschüren mit einem Domainnamen sind hervorragende Möglichkeiten, eine Website zu bewerben. Bei einer guten Marketingkampagne wird eine Kombination von Offline-Werbetechniken verwendet, um einen potenziellen Kunden auf Ihre Website zu leiten, auf der Sie detailliertere Verkaufsinformationen anzeigen und den Besucher ermutigen können, Kontakt aufzunehmen oder zu kaufen.

Virales Marketing – Die Prämisse des viralen Marketings ist, dass es nichts gibt, das so wertvoll ist wie die Empfehlung eines Freundes. Im Internet ist es schnell und einfach, jemanden über eine großartige Website, ein Unternehmen oder ein Produkt zu informieren. Wie ein Virus kann eine gute Idee mit einer unglaublichen Geschwindigkeit verbreitet werden, die von Person zu Person weitergegeben wird und das Bewusstsein für Ihre Website stetig erhöht. Indem Sie Ihre eigenen Kunden zu Handelsvertretern machen, kann Ihr Unternehmen virales Marketing als effektives, kostengünstiges Werbemittel implementieren.

Besucher, die Sie über Suchmaschinen finden – Die meisten Menschen finden Websites mithilfe einer Suchmaschine oder eines Verzeichnisses. Daher ist es wichtig, dass Ihre Website ordnungsgemäß aufgelistet und für Benutzer zugänglich ist.

Suchmaschinendienste: Da das Auflisten einer Website manchmal ein komplizierter Prozess sein kann, fällt es Ihnen möglicherweise leichter, ein Unternehmen einzustellen, das sich auf die Übermittlung von Suchmaschinen und die Optimierung von Websites spezialisiert hat. Wenn Sie dies tun, ist es eine gute Idee, die Ergebnisse, Follow-up-Services, den Kundenservice und die Erfolgsbilanz des Unternehmens zu überprüfen.

Bezahlte Anzeigen – Alle wichtigen Suchmaschinen und Verzeichnisse bieten eine Reihe von Werbemöglichkeiten für jedes Budget und jede Art von Marketingkampagne. Hier ist eine Übersicht über einige der verfügbaren Optionen:

Kauf einer höheren Position – Suchmaschinen verleihen Ihrem Unternehmen eine höhere Position, wenn Sie einen Suchbegriff kaufen. Zum Beispiel kann der Begriff "Angeln" von B's Fishing Store gekauft werden. Wenn ein Besucher nach dem Begriff "Angeln" sucht, wird die Liste von B oben in der Liste angezeigt, jedoch als bezahlte Liste identifiziert.

Pay-per-Click-Anzeigen – Einige Suchmaschinen und Websites bieten eine Werbemöglichkeit an, bei der Ihnen nur die tatsächliche Anzahl der Klicks auf Ihre Website berechnet wird. Wenn ein Besucher beispielsweise nach dem Begriff "Angeln" sucht, werden die Anzeige und der Link zur Website des B Fishing Store angezeigt. Wenn der Besucher tatsächlich darauf klickt, wird B's Fishing Store in Rechnung gestellt.

Werbebanner – Viele Websites bieten Bannerwerbung an. Sie können verschiedene Angebote und Modelle aushandeln. Bannerwerbung kann so eingestellt werden, dass sie basierend auf den demografischen Merkmalen oder Verhaltensmerkmalen des Besuchers (z. B. den zuletzt angezeigten Websites) angezeigt wird, die über die Browser-Cookies des Besuchers erfasst werden. Bannerwerbung wird häufig in mehreren Versionen erstellt und dann online getestet, um festzustellen, welche am effektivsten sind.

Verknüpfte Besucher – Das Internet verbindet von Natur aus Menschen mit anderen Menschen und Unternehmen und fördert die Vernetzung und Integration. Um mehr Besucher auf Ihre Website zu lenken, ist es sinnvoll, möglichst viele andere Websites auf Ihre Website zu verlinken. Viele Suchmaschinen verwenden bei der Berechnung der Ranking-Position auch die Anzahl und Qualität der Links, die Personen zurück auf Ihre Website leiten: Je mehr hochwertige Links, desto höher die Position. Beachten Sie jedoch, dass bezahlte Links keinen Einfluss auf Ihr Ranking haben. nur organische (freie) werden.

Abhängig von der Art Ihrer Website stehen Ihnen verschiedene Verknüpfungsstrategien zur Verfügung. Eine inhaltsreiche Website ist ein wertvollerer Link als eine Unternehmenswebsite, die lediglich für ihr eigenes Produkt wirbt. Es gibt verschiedene Möglichkeiten zu erkunden.

Kostenlose Links – Zu den Quellen potenzieller kostenloser Links gehören:

Clubs, Organisationen und Geschäftsverbände, denen Sie angehören

Partner, Lieferanten, Wiederverkäufer, Händler, Großhändler, Einzelhändler

Nischen-Geschäftsverzeichnisse, Regierungsverzeichnisse oder Websites gemeinnütziger Organisationen

Bezahlte Links – Einige der gleichen Quellen wie oben, plus:

Branchenmagazine, Verzeichnisse, Nachrichtenseiten

Kommunalverwaltung oder Wirtschaftsverbände

Ressourcen-Websites, Online-Einkaufszentren, Suchbegriffe, Einzelhandelsverzeichnisse

Banner- / Display-Werbung – Dies ist auf einer Vielzahl von Websites verfügbar, von Suchmaschinen über Portale bis hin zu branchenspezifischen Websites. Wenn Sie eine Bannerwerbekampagne planen, benötigen Sie ein erhebliches Budget, um die Anzeigenstrategie aufrechtzuerhalten. Ein Vorteil der Bannerwerbung besteht darin, dass der kreative Aspekt getestet werden kann, während die Kampagne noch läuft, und dass umfangreiche Daten gesammelt werden können, um den Erfolg der Kampagne zu messen. Die Ergebnisse können verwendet werden, um das Design oder die Platzierung der Anzeigen während der gesamten Kampagne anzupassen.

Ranking verbessern

Die Verbesserung der Sichtbarkeit wird als Suchmaschinenoptimierung bezeichnet. Sie können dies beim Erstellen Ihrer Inhalte tun.

Während jede Suchmaschine ihren eigenen Algorithmus für das Ranking verwendet, untersuchen sie jeweils Überschriften und Beschreibungen. Es ist daher ratsam, Ihre Energie auf diese Bereiche zu konzentrieren.

Tipps zur Verbesserung des Rankings

Verwenden Sie leserfreundliche Wörter über Branchenbegriffen

Schreiben Sie Beschreibungen, die Leser anziehen und Ihre Website repräsentieren

Verlinken Sie auf seriöse, sich ergänzende Unternehmen und lassen Sie sie auf Ihre Website verlinken

Integrieren Sie Keywords, aber denken Sie daran, dass Keyword-Flooding Ihr Ranking senken kann

Senden Sie Ihre Website an themenspezifische und zielgruppenspezifische Verzeichnisse

Beschränken Sie die Verwendung von Bildern und Grafiken. Erwägen Sie die Ergänzung mit Klartext-Links

Bewerben Sie Ihre Website und geben Sie den Lesern einen Grund, sie zu besuchen

Sobald sich das Ranking Ihrer Website verbessert hat, behalten Sie dies bei, indem Sie diese Schritte regelmäßig überprüfen und bei Bedarf Änderungen an Ihrer Website vornehmen.

Danke fürs Lesen

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg

Affiliate Conspiracy Review – Wird das neue Produkt von Eric Rockefeller dem Hype gerecht?

Ich habe gerade eine Vorabkopie von Eric Rockefellers neuestem Produkt, der Affiliate Conspiracy, erhalten. Hier ist meine unvoreingenommene Bewertung dieses Produkts. Wie so viele andere Produkte, die wir zuvor gesehen haben, verspricht die Verkaufsseite der Welt. Affiliate-Verschwörung ist nicht anders. Die eigentliche Frage ist, ob die Affiliate-Verschwörung ihre Versprechen auf der Verkaufsseite oder erfüllt Ist die Affiliate-Verschwörung ein Betrug?? Lass uns mal sehen….

Zunächst möchte ich sagen, dass die Affiliate-Verschwörung nicht jedermanns Sache ist. Jeder, der ein wenig über Eric Rockefeller weiß, weiß, dass er im Grunde ein AdWords-Typ ist und den größten Teil seines Geldes mit dem Pay-per-Click-Markt verdient. Wie die meisten Internet-Marketing-Gurus macht auch er einen guten Teil seiner Fähigkeit aus, über Listen zu vermarkten. Wenn Sie sich also die Affiliate-Verschwörung ansehen und sich weder für Listenmarketing noch für Pay-per-Click-Marketing interessieren, passt dies höchstwahrscheinlich nicht zu Ihnen. Wenn Sie sich als erfahren mit AdWords betrachten, werden Sie wahrscheinlich nicht viel aus seinen Berichten herausholen.

Wenn Sie jedoch AdWords jemals als Mittel zum Geldverdienen (Verkauf von Partnerprodukten) angesehen haben oder wenn Sie jemals AdWords und AdWords ausprobiert haben verlorenes Geld Wenn Sie dies tun, können Sie mit Erics Videoserie nicht nur feststellen, was Sie falsch machen, sondern auch eine Blaupause erhalten, die Sie in Ihrem AdWords-Marketing replizieren können.

Bei den Berichten der Affiliate Conspiracy handelt es sich in erster Linie um eine Reihe von Videos, die von der Erstellung über den Newbie-Vermarkter bis hin zu einigen Tipps für den fortgeschrittenen und fortgeschrittenen Vermarkter reichen. Die Anfängervideos zeigen, was ich für ziemlich banal halte, wie man verschiedene Freebie-Konten einrichtet, um auf der Google-Startseite für die Nische Ihrer Wahl eingestuft zu werden. Diese Videos sind gut für den absoluten Anfänger-Vermarkter, der nur einen Vorgeschmack darauf bekommt, was es braucht, um in den Suchmaschinen organisch zu ranken.

Eric hat auch ein paar Videos mit Anleitungen zu seinem Fachgebiet … AdWords. In den Videos zeigt Eric, wie Sie Ihr AdWords-Konto richtig einrichten und Ihre Gruppen einrichten. Während viele fortgeschrittene AdWords-Vermarkter dies für trivial halten würden, Eric zeigt, was er tut, um Geld zu verdienen. Wenn Sie also mit Ihren AdWords kein Geld verdienen oder Ihren ROI "Rockefeller-Stil" verbessern möchten, sollten Sie sich diese Videos ansehen.

Abgesehen davon habe ich ein paar Rindfleisch mit Erics neuen Produkten:

  1. Erstens bietet Eric Ihnen nicht die Möglichkeit, die Videos auf Ihren Computer herunterzuladen. So trivial es den meisten auch erscheinen mag, ich denke, wenn Sie etwas kaufen wollen, sollten Sie in der Lage sein, das Eigentum daran zu beanspruchen. Und obwohl es schön ist, die Videos online ansehen zu können, können Sie Ihren Käufern die Möglichkeit geben, sie herunterzuladen und auf ihrem IPOD oder einem anderen tragbaren Medium abzulegen. Natürlich gibt es Problemumgehungen wie Bildschirmaufnahme-Software, aber ich hätte gehofft, dass Eric seinen Käufern die Möglichkeit geben würde, die Videos in Zukunft herunterzuladen.
  2. Zweitens hat mich der Mangel an guten Inhalten für diejenigen von uns, die AdWords für ihren Lebensunterhalt gemacht haben, ein wenig abgeschreckt. Die Affiliate Conspiracy-Videos sind in erster Linie für den Newbie-Vermarkter gedacht, und obwohl es ein paar goldene Tipps gibt, mit denen ich weggehen konnte, hatte ich gehofft, dass jemand von seiner Statue "überliefert".

Die Stärken der Affiliate-Verschwörung

Trotzdem gibt es einige Stärken, die ich in Bezug auf die Affiliate-Verschwörung teilen möchte. Trotz einiger der glanzloseren Punkte, die ich zuvor erwähnt habe, gibt es ein paar Dinge, die dieses Produkt lohnenswert machen könnten. Ich werde dich entscheiden lassen.

  • Eine der Kugeln, mit denen Eric die Affiliate-Verschwörung verkauft, ist diese Er kennt eine "geheime" Möglichkeit, das Content-Werbenetzwerk für AdWords-Kampagnen zu nutzen. Wenn Sie AdWords verwenden, um den Umsatz zu steigern, wissen Sie, dass die meisten AdWords-Kampagnen mit dem Such-Werbenetzwerk beginnen und enden. Der Grund dafür ist, dass der Content-Verkehr bei weitem nicht so zielgerichtet ist und für die meisten Vermarkter zu einem verringerten ROI führt. Eric zeigt, wie Sie das normalerweise unterproduzierende Content-Werbenetzwerk verwenden, um einen Geldsauger zu erstellen, der nicht nur in der Kampagne, die Sie gerade ausführen, für Sie produziert, sondern auch in allen folgenden Kampagnen weiter produziert. Dieser Tipp ist besonders gut für alle Vermarkter geeignet, die versuchen, ihre Liste schnell und so kostengünstig wie möglich zu erstellen.
  • Der zweite Tipp und wahrscheinlich der interessanteste Tipp der Affiliate-Verschwörung hat damit zu tun, wie Sie Ihren Pay-per-Clicks durch das, was er als "Gaming" Google bezeichnet, reduzieren können. Dieser Tipp ist besonders nützlich für AdWords-Vermarkter, die direkt auf eine Affiliate-Seite verlinken möchten und nicht von der typischen Google AdWords-Strafe betroffen sind, die normalerweise anfällt. Allein dieser Tipp ist den Eintrittspreis wert, insbesondere wenn Sie versuchen, den Return on Investment in Ihre AdWords-Kampagne zu steigern.

Schließlich hat Eric drei Fallstudien, die er in einigen Nischen zeigt, in denen er derzeit tätig ist. Was die Videos gut macht, ist, dass Eric Sie wirklich bei der Hand nimmt und Ihnen zeigt, wie er entscheidet, wie er eine profitable Nische auswählt (unter Verwendung seiner SPF-Methode), dann die Produkte und schließlich die Schlüsselwörter (die er zeigt, wie man die profitabelsten stiehlt) Schlüsselwörter von Ihren Mitbewerbern). Diese Videos sind großartig, da sie dem AdWords-Vermarkter für Anfänger einen Entwurf geben, dem sie nicht nur folgen können, um einen konsistenten Einkommensstrom zu erzielen und die kostspieligen Fehler auf dem Weg zu vermeiden, sondern auch für alle Ihre zukünftigen Kampagnen replizieren können.

Die Videos selbst sind gut und die Nischen reichen von einer Videospielnische bis zum Devisenhandel. Und das Beste daran ist, dass dies Nischen mit Produkten sind, mit denen er derzeit Geld verdient. Eric geht tatsächlich den Weg in den Videos und verwendet alle Methoden, die er in seiner Affiliate Conspiracy Series lehrt.

Im Rückblick:

  • Die Affiliate-Verschwörung passt perfekt zu einem Vermarkter, der AdWords noch nie ausprobiert hat und wissen möchte, wie man Dinge von Anfang an "richtig" macht.
  • Die Affiliate-Verschwörung verfügt auch über solide Informationen zum Listenmarketing und kann eine wertvolle Ressource für den Listenvermarkter sein, der Schwierigkeiten hat, Leads zu erhalten, oder schneller und billiger Leads erhalten möchte. Seine List-Marketing-Methode zeigt Ihnen, wie Sie Leute finden, die wirklich an dem interessiert sind, was Sie verkaufen, da sie gezielte Leads sind.
  • Die Affiliate-Verschwörung hat zwei Tipps, die dem fortgeschrittenen oder fortgeschrittenen AdWords-Vermarkter zugute kommen können, der die zusätzlichen Kosten für die direkte Verknüpfung mit einer Affiliate-Seite durch Strafen von Google senken und damit das Geld erhöhen möchte, das er verdient.

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg