MontanaBlack: Vom Junkie zum YouTuber

MontanaBlack: Vom Junkie zum YouTuber

Jetzt kaufen

Vom Junkie zum YouTuber
Gebundenes Buch
„Ich wachte auf und fühlte mich wie ein King. Seitdem habe ich nie wieder gekifft.“

Mit Anfang 20 ist Marcel Eris an seinem absoluten Tiefpunkt. Er ist drogenabhängig, hat keine Arbeit und wird obdachlos. Um an Geld für Gras und Kokain zu kommen, knackt er Autos und steigt in Häuser ein. Nichts deutet darauf hin, dass dieser perspektivlose Drogenabhängige aus Buxtehude es schaffen sollte, noch einmal in ein normales Leben zurückzukehren. Doch er schafft es und lässt die Welt übers Internet daran teilhaben. Marcel Eris wird zu MontanaBlack und MontanaBlack zu Deutschlands erfolgreichstem Gaming-Streamer mit Millionen Fans auf YouTube und Twitch.

Schonungslos offen erzählt er in seiner Autobiografie von dieser Zeit, die ihn tief geprägt hat, und davon, wie er es geschafft hat, vom Junkie zum YouTube-Star zu werden.



Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg

Wussten Sie, dass Foren Ihnen 50% Ihrer Besucher bringen können?

Überraschenderweise kann Forenmarketing bis zu 50% Ihrer Besucher anziehen. Richten Sie es richtig ein und arbeiten Sie es regelmäßig, um hervorragende Ergebnisse zu erzielen. Auch die Zuschauer sind sehr relevante Besucher, da sie das jeweilige Forum aufgrund der Übereinstimmung mit ihrem Interesse ausgewählt haben. Wenn Sie also auch ein enges Match machen, besteht jede Chance, dass die Besucher nach dem suchen, was Sie zu bieten haben. Dies ist also eine hervorragende Möglichkeit, Ihre Liste zukünftiger Käufer zusammenzustellen. Kann es für ein bisschen Arbeit besser werden?

Was ist der richtige Weg, um Ihr Forum-Marketing einzurichten? Geben Sie zuerst in Google Ihre Nische ein, und tippen Sie dann das Wort Forum ein, um zu sehen, was auftaucht. Möglicherweise müssen Sie Ihr ausgewähltes Nischen-Keyword leicht umformulieren, um die beste Auswahl zu erhalten. Am Ende sollten Sie jedoch eine Reihe von Foren zur Auswahl haben. Zehn Foren sind eine gute Nummer, wenn Sie Zeit haben, mehrere Beiträge täglich zu jedem Forum hinzuzufügen, das Ihnen gefällt.

Melde dich an und trete jedem Forum bei, von dem du denkst, dass es gut passt. Dies ist normalerweise kostenlos. Lesen Sie die Nutzungsbedingungen sorgfältig durch, da sie alle unterschiedlich sind und Sie nicht wegen eines dummen Fehlers gebannt werden möchten. Sie finden, wie schnell Sie Beiträge und neue Themen hinzufügen können, sowie eine Signatur (mit einem Link zurück zu Ihrer Website). Ihr Ziel ist es, Fragen zu beantworten und Ihre eigenen regelmäßig zu stellen. Ihre Beiträge sollten informativ, hilfreich und interessant sein. Hier finden Sie die Antwort auf Fragen von Google und Forschung. Sie werden viel lernen und als Experte in Ihrer Nische bekannt werden, was den Traffic auf Ihre Website erhöht. Andere beantworten Ihre Fragen und helfen Ihnen auch. Foren sind wie eine Online-Community.

Jeder Eintrag gibt Ihnen die Möglichkeit, Ihre Website-Squeeze-Seite vorzustellen, auf der Sie als Gegenleistung für die E-Mail-Adresse ein nützliches Geschenk anbieten können. Geben Sie ein E-Book über etwas, das mit Ihrer Nische verbunden ist. Diese E-Mail-Adressen werden zu Ihrer "Liste" von Interessenten, an die Sie regelmäßig verschiedene Partnerangebote und -tipps senden können.

Wenn Sie sich vorstellen, täglich 10×3 Posts zu erstellen, also 30×30 = 900 bis zum Ende des Monats. Dies könnten am Ende eines Jahres über 10.000 sein. Sie können sehen, wie Ihre Kontakte wachsen. Zumal die Leute die Threads noch lange nach dem Posten lesen. Die Anzahl der Posts wird in den nächsten Wochen steigen, wenn Kommentare anderer Leute hinzugefügt werden. Haben Sie auch bemerkt, dass einige Posts sehr beliebt sind und von Hunderten von Menschen gelesen werden? Schau dir ein großes Forum wie das Warrior Forum an.

Damit dieses Forum Marketing regelmäßig funktioniert und den Unterschied sieht. Die Leute werden auf Ihre Kommentare achten und Ihr Ruf wird wachsen.

Um Ihren Fortschritt zu beschleunigen, können Sie dies mit anderen Methoden kombinieren, beispielsweise mit bezahlter Werbung, während die organische Werbung auf natürliche Weise weiter wächst.

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg

Fotografieren für Instagram: Der Fotokurs für kreativere Feeds mit mehr Reichweite

Fotografieren für Instagram: Der Fotokurs für kreativere Feeds mit mehr Reichweite

Jetzt kaufen

Der Fotokurs für kreativere Feeds mit mehr Reichweite
Broschiertes Buch
Instagram ist ideal, um fotografieren zu lernen, denn es bietet grenzenlose Inspiration und belohnt gute Fotos mit Aufmerksamkeit. Wie Sie mit Ihrem Smartphone gute Fotos für einen spannenden Instagram-Feed machen, lernen Sie mit diesem Buch.

Die Fotografin und Instagrammerin Leela Cyd (@leelacyd) zeigt, wie und wo Sie Themen und Motive finden und wie Sie Ihre Kreativität steigern. Sie stellt die wichtigsten Bildstile vor und erklärt genau, wie Sie mit Licht arbeiten und mit einer guten Bildkomposition ganze Geschichten erzählen.

Die Themen umfassen Food, Lifestyle, Reise, Natur und Porträt. Ihre sehr praktischen, prägnanten Anleitungen ergänzt die Autorin mit vielen Bildbeispielen, Übungen, wertvollen Tipps und kurzen Vorstellungen erfolgreicher Accounts.

Der ideale Fotokurs für alle, die mit ihren Bildern mehr Erfolg auf Instagram haben möchten!



Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg

5 Möglichkeiten, den Traffic auf Ihrer Website kostenlos zu steigern

Ein Online-Geschäft wächst und überlebt aufgrund seines Besucherverkehrs. Aber Sie möchten nicht einen Arm und ein Bein ausgeben müssen, um Verkehr zu gewinnen. Hier sind 5 Möglichkeiten, wie Sie den Traffic auf Ihrer Website kostenlos steigern können.

1. Suchmaschinenoptimierung

Search Engine Optimization (SEO) erhöht den Traffic auf Ihrer Website auf zwei Arten. Zunächst gibt es On-Page-SEO. Hier geht es darum, jede Seite Ihrer Website mit der richtigen Navigation, Schlüsselwörtern, Überschriften usw. zu verfeinern. Weiter ist Off-Page-SEO. Es geht um die gleichen Dinge auf den Seiten, die Sie kontrollieren. Zum Beispiel das Bloggen von Gästen, das Kommentieren von Foren und alles, was Sie tun können, um zuverlässige Links zu Ihrer Website zu erhalten.

2. Bloggen

Ihr Blog ist ideal für die Verbesserung der Suchmaschinenoptimierung, da Sie stichwortreiche, maßgebliche Artikel mit wertvollen Informationen schreiben können, die Ihre Zielgruppe lesen möchte und über die sie Bescheid wissen muss. Suchmaschinen wie Websites, die regelmäßig mit wertvollen Inhalten aktualisiert werden. Versuchen Sie zusätzlich, ein Gast-Blogger zu werden. Schreiben Sie Beiträge für andere relevante Blogs. Und stellen Sie sicher, dass Sie im Ressourcenfeld Ihres Profils oder Autors einen Link zu Ihrer Website erstellen.

3. Soziales Marketing

Eine der effektivsten Möglichkeiten, in Suchergebnissen einen höheren Rang einzunehmen, besteht darin, in sozialen Medien aktiv zu sein. Unabhängig davon, ob Sie eine Facebook-Gruppenseite, eine Twitter-Seite, Instagram oder eine andere soziale Netzwerkseite verwenden, ist der Schlüssel die Interaktion. Erstellen Sie ein interessantes Profil. Interagiere, teile und kommentiere. Veröffentlichen Sie dann gegebenenfalls Links auf Ihrer Website. Dies erhöht dann den Verkehr auf Ihrer Website.

4. Industrie-Blogs kommentieren

Melden Sie sich bei Branchenblogs an und kommentieren Sie gegebenenfalls neue Blog-Posts. Stellen Sie sicher, dass Sie sich auf der Website registrieren und einen Link zu Ihrer Website einfügen. Wenn Sie ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis bieten, werden andere Leser dieses Blogs wahrscheinlich Ihre Website besuchen. Stellen Sie selbstverständlich sicher, dass Ihre Kommentare Sie und Ihr Unternehmen richtig darstellen.

5. Partner

Partner, die Ihre Produkte oder Dienstleistungen verkaufen, können viel Verkehr in Ihre Richtung leiten. Sie zahlen nur, wenn der Verkehr zu einem Verkauf führt. Dies ist eine wunderbare Möglichkeit, eine Legion von Fans dazu zu bringen, einen Großteil Ihres Marketings für Sie zu tun. Die einfachste Möglichkeit, ein Partnerprogramm zu starten, besteht darin, Freunden und Familienmitgliedern, die von Kunden empfohlen werden, besondere Rabatte sowie einen Gutschein für denjenigen zu gewähren, der die Empfehlung erteilt hat.

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg

Alles, was Sie über Mobile SEO wissen müssen

Smartphonesucht ist real und ein globales Phänomen. Für die meisten Menschen ist es ein Ritual, morgens als erstes ihr Telefon zu überprüfen. Es ist unnötig zu erwähnen, dass mobile Geräte das Leben dramatisch verändert haben und auch die Art und Weise, wie Menschen das Web nutzen, was zu einer Veränderung der SEO geführt hat. Wenn Sie Ihre Website nicht für mobiles SEO optimiert haben, besteht die hohe Wahrscheinlichkeit, dass Sie Ihre Zielgruppe nicht erreichen oder die Bedürfnisse Ihrer Kunden nicht befriedigen. Lesen Sie weiter, um zu erfahren, wie Sie Ihrem Publikum das ideale mobile Erlebnis bieten können.

Welche Bedeutung hat Mobile SEO?

Mobiles SEO ist von entscheidender Bedeutung, da es Ihnen ermöglicht, Ihre Zielgruppe zur richtigen Zeit und am richtigen Ort zu erreichen. Täglich entdecken die Menschen immer mehr Vorteile von Smartphones, was dazu führt, dass der mobile Datenverkehr den Desktop-Datenverkehr übersteigt. Um mit Millionen von Handynutzern in Kontakt zu treten, benötigen Sie eine effektive Strategie für die Suchmaschinenoptimierung. Berichten zufolge haben Smartphonebenutzer eine viel höhere Kaufabsicht als Desktopbenutzer. Sie müssen also da sein, wenn potenzielle Käufer nach Ihren Produkten oder Dienstleistungen suchen.

Googles Mobile-First-Index hat die Bedeutung der mobilen Suchmaschinenoptimierung erhöht

Aufgrund der steigenden Anzahl von Smartphone-Nutzern auf der ganzen Welt war es für die meisten Online-Unternehmen ein Problem, Websites mobil zu gestalten. Der Mobile-First-Index von Google machte es jedoch für Online-Unternehmen zur Pflicht, eine mobile Version ihrer Website zu haben. Gemäß dem Mobile-First-Index gab der Suchriese bekannt, dass er Websites mit einer mobilen Version beim Ranking mehr Vorrang einräumt. Die mobilen Websites werden von Googlebot gecrawlt, um deren Inhalt, Leistung und Nutzererfahrung zu ermitteln. Diese Ankündigung bedeutet, dass Online-Unternehmen Maßnahmen ergreifen müssen, um ihre Kunden nicht gegen ihre Konkurrenten zu verlieren.

Websites mit Responsive Design werden in Suchmaschinen gut bewertet

Bei der Entwicklung Ihrer mobilen Website stehen Ihnen drei Optionen zur Verfügung: Responsive Design, eine separate Site in einer Subdomain oder dynamisches Serving. Unter den drei Optionen bevorzugt Google Responsive Design, da auf diese Weise nur eine Website vorhanden ist, die an die Geräte angepasst ist, auf denen es verwendet wird. Sie müssten keine unterschiedlichen Websites für unterschiedliche Mobilgeräte und Bildschirmgrößen erstellen.

Eine reaktionsschnelle Website zu haben, ist ebenfalls weniger problematisch. Solche Websites haben nur eine Codebasis, was die Wartung extrem einfach macht. Das responsive Design macht Ihre Website außerdem für den Mobile-First-Index von Google geeignet.

Wichtige Überlegungen für Mobile SEO

  • Seitengeschwindigkeit: Sie können es sich nicht leisten, eine mobile Website zu haben, die extrem langsam geladen wird. Mobile Benutzer sind noch ungeduldiger als Desktop-Benutzer und warten möglicherweise nicht 5 bis 7 Sekunden, bis Ihre Website geladen ist. Sie müssen die Leistung Ihrer mobilen Website regelmäßig analysieren und die erforderlichen Änderungen vornehmen. Einige Vorschläge zur Verbesserung der Seitengeschwindigkeit wären die Optimierung der Bilder, die Aktualisierung auf HTTPS, die Verwendung eines CDN usw. Angebot für Profis SEO-Optimierung kann Ihnen mehr Eingaben geben.
  • Benutzererfahrung: Ihre mobile Website sollte nicht nur leicht zu finden sein, sondern auch ein herausragendes Nutzererlebnis bieten. Sie müssen wachsam gegenüber den allgemeinen Aufgaben Ihrer Kunden und deren Suchabsichten sein. Beseitigen Sie alle Hindernisse, die Ihre Benutzer daran hindern könnten, ihre Ziele schnell zu erreichen.
  • Für lokal optimieren: Smartphones werden besonders nützlich, wenn Benutzer unterwegs sind. Ungefähr 76% der mobilen Benutzer suchen nach Dingen in der Nähe ihres Standortes. Dies bedeutet, dass Sie Ihre mobile Website für die lokale Suche optimieren müssen, um einen echten SEO-Erfolg zu erzielen.

Die digitale und mobile Landschaft verändert sich rasant. Also, selbst wenn Sie eine narrensichere Strategie für mobiles SEO haben, investieren Sie erheblich in die Aktualisierung.

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg

Joomla 4.0 logisch!: Einfache Webseitenerstellung ohne Programmierkenntnisse

Joomla 4.0 logisch!: Einfache Webseitenerstellung ohne Programmierkenntnisse

Jetzt kaufen

Joomla Schritt für Schritt und in verständlicher Art kennenlernen: Mit Joomla 4.0 logisch! lernen Einsteiger auch ohne Programmierkenntnisse das problemlose Anwenden des Content-Management-Systems zur Erstellung eigener Webseiten. Besonders viel Wert wird auf das Verstehen der Arbeitsweise des CMS gelegt, und begonnen von der Installation bis zur Suchmaschinenoptimierung werden alle wichtigen Schritte in aufbauenden Kapiteln mit vielen Screenshots erläutert.



Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg

 Funktioniert Google AdWords besser als Facebook-Anzeigen?

Google und Facebook erreichen Millionen von Nutzern und bieten Kleinunternehmen die Möglichkeit, durch gezielte Werbung neue Kunden zu erreichen. Mit einer Werbekampagne können Sie Tausende oder sogar Millionen erreichen, je nachdem, wen Sie ansprechen und wie viel Sie ausgeben möchten.

Aber gibt es Zeiten, in denen Google für eine Werbekampagne die bessere Wahl ist als Facebook? Die beiden Plattformen funktionieren leicht unterschiedlich, also lassen Sie uns die beiden vergleichen und erklären, warum Sie möglicherweise eine über die andere wählen.

Grundlegendes zu Google AdWords

Google-Werbung funktioniert durch Bieten auf Keywords. Sie wählen bestimmte Keywords, auf die Sie sich konzentrieren möchten, basierend auf Ihrer Zielgruppe. Wenn ein Nutzer diesen Begriff sucht, wird Ihre Anzeige angezeigt. Der Schlüssel zu einer erfolgreichen Kampagne besteht darin, zu verstehen, welche Wörter oder Phrasen Ihre Kunden bei der Suche wahrscheinlich verwenden.

Der zweite Teil einer erfolgreichen Google-Kampagne besteht darin, sicherzustellen, dass die Kopie, die Sie auf Ihrer Zielseite verwenden, genau der Sprache entspricht, die Ihre Kunden verwenden. Dies führt zu einer höheren Conversion-Rate, wenn potenzielle Kunden auf Ihre Anzeige klicken. Auch das Vermeiden von AdWord-Fehlern kann sich positiv auf die Leistung Ihrer Kampagne auswirken.

Grundlegendes zu Facebook-Anzeigen

Facebook-Anzeigen sind eine hervorragende Möglichkeit, Ihre Marke durch Werbung für Personen zu stärken, die bestimmten Kriterien entsprechen. Facebook bietet eine ausgeklügelte Plattform, mit der Sie Personen anhand von Geografie, demografischen Merkmalen, ihren Interessen und Verbindungen wie den Gruppen, denen sie angehören, ansprechen können. Facebook-Videoanzeigen werden immer beliebter und könnten YouTube schließlich für das enorme Budget für Online-Videomarketing herausfordern.

Der Vorteil von Facebook-Werbung besteht darin, dass Sie Personen erreichen können, die nicht unbedingt nach dem suchen, was Sie anbieten, und möglicherweise nicht einmal über das Produkt oder die Dienstleistung informiert sind, die Sie verkaufen. Dies ist ein ganz anderer Ansatz als bei Google, bei dem Sie nur Personen erreichen, die gezielt nach Ihren Keywords suchen.

Wahl zwischen Google und Facebook

Während Facebook-Werbekampagnen in der Regel etwas billiger als Google AdWords-Kampagnen sind, ist es wichtig, die relativen Erfolgsraten zu betrachten. Werbung für bestimmte Keywords über Google weist in der Regel eine höhere Conversion-Rate auf, da die Kunden, die Sie erreichen, bereits die Einstellung haben, das gesuchte Produkt zu kaufen.

Mit einer Facebook-Kampagne können Sie Ihre Reichweite zu geringeren Kosten erweitern, aber möglicherweise gewinnen Sie nicht so viel neues Click-through-Geschäft. Wie bereits erwähnt, spricht eine Facebook-Kampagne für sich und verbreitet Ihre Botschaft an neue Kunden, damit Sie diese auf Ihre Marke aufmerksam machen können.

Idealerweise sollte Ihr Unternehmen beide Ressourcen nutzen. Ein Ansatz besteht darin, Ihr Online-Marketing-Budget auf die beiden Plattformen aufzuteilen, oder Sie möchten die Ausgaben für eine Plattform in Abhängigkeit von Ihren aktuellen Zielen stärker abwägen.

Haben Sie ein neues Produkt, für das Sie werben möchten? In diesem Fall ist es sinnvoll, in Facebook-Anzeigen zu investieren, die auf Ihre Zielgruppe ausgerichtet sind. Wenn Sie jedoch über ein etabliertes Produkt verfügen und der ROI Ihr wichtigstes Anliegen ist, möchten Sie wahrscheinlich einen größeren Teil Ihrer Ausgaben in Google AdWords investieren.

Beide Plattformen bieten hervorragende Analysefunktionen, mit denen Sie die Effektivität Ihrer Kampagnen überwachen können. Der beste Ansatz ist, mit beiden Arten von Werbung zu experimentieren und zu sehen, wie Sie Ihre besten Ergebnisse erzielen.

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg