Gezielter Traffic mit Google AdWords

Der gezielte Verkehr zum Besuch unserer Websites ist der schwierige Teil des Internet-Marketings. Wir können ein brillantes Produkt und eine beeindruckende Website haben, aber es wird alles umsonst sein, wenn unsere Website keine Besucher empfängt. Wir haben vielleicht den größten Verkaufsbrief in der Geschichte des Marketings geschrieben, aber wenn niemand ihn liest, sind all unsere Fähigkeiten und Anstrengungen vergebens gewesen. Das Hauptproblem hier ist einfach; Wenn wir gezielten Traffic auf unsere Website bringen können, werden wir Geld verdienen.

Die erfolgreichsten Websites, die den meisten Traffic generieren, sind diejenigen, die sich einer sehr spezifischen und klar definierten Nische widmen. Der Verkehr, der auf solchen Websites ankommt, besteht oft aus Menschen, die in der idealen Stimmung ankommen, weil sie von einem ganz bestimmten Wunsch oder Bedürfnis getrieben werden. Je präziser Ihre Nische und je präziser Ihre Werbung ist, desto genauer werden die Erwartungen Ihrer Website-Besucher sein.

Es wird oft gesagt, dass es Geld braucht, um Geld zu verdienen; dass Sie spekulieren müssen, um zu akkumulieren. Wenn Sie über Internet-Marketingstrategien nachdenken, ist der einzige Bereich, in dem finanzielle Investitionen definitiv helfen, Ihre Werbung. Werbung macht Menschen auf Ihr Geschäft aufmerksam und zieht Menschen auf Ihre Website. Wenn Sie Ihre Werbestrategie richtig anwenden, können Sie ein hohes Verkehrsaufkommen auf Ihre Website bringen. Angenommen, 3% Ihrer Website-Besucher kaufen Ihr Produkt für 37 US-Dollar. Wenn die Anzahl der Besucher 100 beträgt, verkaufen Sie 3 Artikel und verdienen 111 US-Dollar. Wenn Sie im selben Zeitraum einen Besucherstrom von 500 haben, beträgt Ihr Einkommen 555 USD. Es lohnt sich natürlich, etwas Geld für bezahlte Werbung auszugeben, um dies zu erreichen. Selbst wenn die Werbung Sie 100 US-Dollar kostet, sind Sie immer noch 344 US-Dollar wert.

Die Generierung gezielter Zugriffe mit Google AdWords bietet in den Augen vieler Vermarkter das beste Preis-Leistungs-Verhältnis, wenn es darum geht, Leads zu generieren. Es ist ein System, das die vollständige Kontrolle über die Ausgaben bietet, da wir die Parameter unserer Vertriebsstrategie festlegen und sicherstellen können, dass wir niemals versehentlich über unser Marketingbudget streunen. Das System umfasst zwei Schritte; Das erste ist die Verwendung des Google AdWords-Tools, um die besten Keywords für unsere Werbung auszuwählen. Der zweite Schritt besteht darin, die Pay-Per-Click-Werbung einzurichten.

Der Betrag, den jeder Klick kostet, hängt von den von uns ausgewählten Keywords ab. Wir möchten, dass unsere Websites auf den Google-Suchseiten so hoch wie möglich eingestuft werden. Je höher das Ranking, desto mehr Klicks erhalten wir. Mehr Klicks bedeuten mehr Besucher. Mehr Besucher bedeuten mehr Umsatz und mehr Geld auf der Bank. Ideal ist es, unsere Websites auf der ersten Seite von Google zu platzieren. Es ist alles ein Kompromiss (wie Werbung immer ist). Der Preis unserer Produkte muss gegen unsere Werbeausgaben abgewogen werden, damit wir einen angemessenen Gewinn erzielen. Es ist möglich, über kostenlose Artikel für nichts zu werben (ein Ansatz, den ich im Laufe der Jahre häufig verwendet habe), aber das Einbringen gezielter Zugriffe mit Google AdWords erledigt die Aufgabe viel schneller.

Stellen Sie sicher, dass Ihre Keyword-Recherche gründlich und gut durchdacht ist, um das Beste aus dem Pay-per-Click herauszuholen. Sparen Sie niemals an diesem Aspekt des Prozesses, wenn Sie den bestmöglichen gezielten Traffic auf Ihre Website erzielen möchten.

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg