Es ist Ihre Leistungsbeurteilung – Own It!

Haben Sie eine jährliche oder vierteljährliche Leistungsüberprüfung? Ist es schriftlich oder mündlich oder eine Kombination? Schreibt Ihr Chef es und schickt es Ihnen zur Stellungnahme vor der formellen Überprüfung? Wenn Ihre Antwort auf einige oder alle dieser Fragen "Nein" lautet, was dann?

Schauen wir uns die Rolle Ihrer Chefs und die Rolle an, die Sie spielen:

Die Rolle des Chefs

Ihr Arbeitgeber wird in der Regel dafür bezahlt, Probleme zu lösen und ein effizientes und effektives Arbeitsumfeld zu schaffen. Viele größere Organisationen haben spezifische Formen in Bezug auf Arbeitsergebnisse – Leistungsüberprüfungen sind häufig Teil dieses Prozesses. Es wird Sie nicht überraschen, dass viele Chefs Leistungsbeurteilungen hassen und manche sie abschrecken oder ignorieren, wenn sie dies können. Einige überspringen sogar den gesamten Prozess und teilen Ihnen mit, welche Geldmengenerhöhung Sie erhalten oder wann sich Ihr Gehaltsscheck ändert.

Die Rolle des Mitarbeiters

Mitarbeiter tragen zum Gesamterfolg ihrer Gruppe bei. Bewertungen enthalten in der Regel Elemente im Zusammenhang mit Ihrer Stellenbeschreibung. Sie können auch Elemente enthalten, die sich auf Teamarbeit, Kommunikation, abgeschlossene Arbeitsaufgaben und die Unterstützung der gesamten Organisation beziehen.

Verfolgen Sie persönlich Ihre Fortschritte? Welche Art von Aufzeichnungen führen Sie zusätzlich zu den Berichten, die Sie in regelmäßigen Abständen vorlegen müssen? Geben Sie Ihrem Team und sich selbst die volle Anerkennung für die Beiträge, die Sie leisten?

Es gibt ein paar Fakten, mit denen Sie sich ausrüsten müssen:

  • Ihre Stellenbeschreibung ist ein verallgemeinertes Dokument – ein Ausgangspunkt. Auf das, was Sie damit machen, kommt es an.

  • Sie müssen sich in einem kontinuierlichen Lernzyklus befinden. Welche Informationen benötigen Sie, um Ihre Arbeit jetzt und in Zukunft effektiver zu gestalten?

  • Sie müssen eine gesunde Kommunikationsbeziehung zu Ihrem Chef haben, damit Sie eine bessere Vorstellung davon haben, was für ihn wichtig ist. Immerhin haben sie das Gold – den Schlüssel für Ihre finanzielle Zukunft!

  • Unabhängig davon, ob die Organisation dies erfordert oder nicht, müssen Sie vierteljährliche Erfolge vorbereiten und dabei die Problembereiche angeben, an denen Sie im nächsten Quartal arbeiten müssen. Dies erspart Ihnen Zeit, Mühe und Frustration, wenn Sie sich der Zeit für die Überprüfung nähern.

Das Fazit ist, dass Sie die Kontrolle über Ihre Leistung übernehmen können und sollten, indem Sie positive und negative Probleme dokumentieren und mögliche Lösungen für Probleme feststellen. Schließlich sollten Sie ausgewählte Erfolge jährlich in Ihren aktualisierten Lebenslauf laden. Sie wissen nie, wann sich Ihnen die nächste Gelegenheit bietet!

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg