Bei nicht reagierenden Websites wird Google ihre Suchrankings herabstufen

Seit April 2015 wirkt sich das neue Algorithmus-Update von Google erheblich auf Websites aus, die nicht reagieren – nicht für mobile Geräte geeignet. Aus offensichtlichen Gründen (wie der exponentiellen Zunahme mobiler Nutzer) stellt Google mobile Nutzer an die erste Stelle. Dies bedeutet, dass Websites mit mobiler Kompatibilität und mobiler App-Konnektivität in den Suchergebnissen höhere Platzierungen erhalten als Websites ohne.

Es muss nicht nur reaktionsschnell sein, basierend auf einer Ankündigung von Matt Cutts von Google, es scheint auch, dass Google möchte, dass wir eine reaktionsfähige Website haben, die schnell geladen wird.

Wie wirkt sich das auf Ihr Online-Geschäft aus?

In der aktuellen Situation wird Ihr aktuelles Ranking in Suchmaschinen ohne eine reaktionsfähige Website offensichtlich unter dem Herabstufungsprozess von Google leiden.

Um fair zu sein, um Website-Eigentümern zu helfen und um zu vermeiden, "uns einfach mit Strafen zu schlagen", hat Google seine * Empfehlungen sowie einige der häufigsten Fehler beim Erstellen einer mobilen Website mitgeteilt. Hier sind einige Highlights, die sich höchstwahrscheinlich auf Ihr Unternehmen auswirken können.

Ladegeschwindigkeit der Seite

74% der Verbraucher, die Online-Suchen durchführen, lassen etwa 5 Sekunden Zeit, bis eine Webseite auf ihr Mobilgerät geladen ist, bevor sie die Website verlassen. Wir wissen auch, dass 71% der mobilen Browser erwarten, dass Webseiten fast so schnell oder schneller geladen werden wie Webseiten auf ihren Desktop-Computern.

Angesichts dieser Merkmale des mobilen Benutzers und der Wahrscheinlichkeit, ein 3G / 4G-Netzwerk zu verwenden, ist die Leistung eines mobilen Standorts entscheidend. Laut Google sollten Sie Folgendes in Betracht ziehen:

  • Lassen Sie Ihre mobilen Seiten in weniger als einer Sekunde rendern: Häufige Verzögerungen sind auf externes JavaScript und CSS zurückzuführen.
  • Machen Sie das mobile Web schneller, indem Sie die Anzahl der Anfragen und die übertragene Datenmenge reduzieren.
  • Optimieren Sie für Mobilgeräte, indem Sie das Laden von JavaScript bis zur Verwendung verschieben.
  • Verwenden Sie Google PageSpeed ​​Insights, um Ihre Website auf Probleme beim Laden von Seiten zu überprüfen.

Nicht abspielbare Videos

Sehr oft können Videos auf Smartphones nicht abgespielt werden. Google empfiehlt die Verwendung von HTML5-Standard-Tags, um Videos einzuschließen und Inhaltsformate wie Flash zu vermeiden, die nicht von allen Mobilgeräten unterstützt werden. Das Anbieten eines Transkripts ist auch eine hochwirksame Lösung, um sicher zu gehen.

Fehlerhafte Weiterleitungen

Beispiel wie:

wenn ein Desktop-Site-Server eingerichtet ist, um alle Smartphone-Besucher auf die Homepage der mobilen Websites umzuleiten;

Dies ist sogar bei Websites der Fall, die ein mobiles Äquivalent zur gewünschten Seite haben, die Weiterleitung jedoch falsch implementiert wurde.

Idealerweise möchten Sie sicherstellen, dass zu jeder URL ein mobiles Äquivalent vorhanden ist, wenn Sie kein responsives Design verwenden.

App Download Interstitials

Es wird vielen Unternehmen nicht empfohlen, ihre mobile App bei ihren mobilen Webbesuchern zu bewerben, indem sie auf eine Interstitial-Seite geleitet werden, um Downloads zu fördern. Google gefällt das nicht. Es ist besser, Ihre App mithilfe eines Banners bei mobilen Webbesuchern zu bewerben. Die Verwendung von Interstitials verlangsamt sie nur und sorgt für Ärger.

Um Ihre Website besser zu verbessern und sicherzustellen, dass sie mobilfreundlich ist, schlagen wir vor, dass Sie ein Website-Audit durchführen, das Ihnen zeigt, wo Sie Ihre Website verbessern können.

Wenn Sie verwirrt sind und nicht sicher sind, wie Sie vorgehen sollen, führt unser Team gerne ein Website-Audit für IHR Unternehmen durch. Unsere Audits bieten einen umfassenden Überblick über Ihr aktuelles Geschäft, Ihre Konkurrenz und wir geben Ihnen Ideen und Empfehlungen zur Umsetzung.

* Empfehlungen von Google – siehe Ressourcenfeld.

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg